Arabisch-orientalisches Jazzuniversum

15.02.2017 - 13:39 | a3redaktion

Das Harrycane Orchestra spielt am 17. Februar um 20:30 Uhr zum Release ihrer neuen Platte in der Kresslesmühle.

Die Liebe zu arabisch-orientalischer Melodieführung und der Rhythmik moderner Jazzmusik liegt den Kompositionen dieses Ensembles zu Grunde. Das klingt in manchen Momenten fast volksliedhaft, an anderer Stelle kommt das Ganze eher weltmusikalisch daher. Mal steht der türkische Gesang, mal die pure Imrovisationsfreude aller Musiker im Vordergrund. Gegründet wurde das Harrycane Orchestra 2015 von Harry Alt, nun erscheint die CD »Phosphorus«.

www.kresslesmuehle.de
www.harrycane-orchestra.de

Themen:

Weitere Nachrichten

29.05.2017 - 12:41 | a3redaktion

Die Kantine plant einen Umzug an den Königsplatz. Die Bewerbung für das Reinigergebäude auf dem Gaswerkgelände läuft dennoch weiter.

28.05.2017 - 12:44 | Martin Schmidt

Neuseeland-Indie und C86-Jangle-Pop gibt’s am 2. Juni im City Club am Königsplatz.

28.05.2017 - 11:46 | a3redaktion

Hafenrundfahrt mit Rezitation, Musik und Rudern zum 100. Todestag Karl Albert Gollwitzers.

28.05.2017 - 10:03 | a3redaktion

Eine neue Ausstellung zeigt Ölbilder des Künstlers Gaetano Lenti-Melle.

24.05.2017 - 13:32 | a3redaktion

Am 27. Mai gastiert eine Band mit einer außergewöhnlichen Besetzung im Jazzclub Augsburg: Peter Ehwald's Double Trouble.

24.05.2017 - 08:24 | a3redaktion

Das Gitarrenquartett der Berufsfachschule für Musik bietet am 28. Mai um 16 Uhr gemeinsam mit seinem Lehrer Stefan Barcsay ein abwechslungsreiches Programm in der Klosterkirche Oberschönenfeld.

23.05.2017 - 08:24 | a3redaktion

Mit der Präsentation »Bolihua« widmet das Schaezlerpalais vom 24. Mai bis 15. Oktober erstmals eine Ausstellung der chinesischen Hinterglasmalerei

22.05.2017 - 13:59 | a3redaktion

Die Vivid Curls & Band spielen am 24. Mai um 20 Uhr im Kulturhaus abraxas.

22.05.2017 - 13:53 | a3redaktion

»Freistil«, das Festival im Festival, feiert seine Premiere beim Deutschen Mozartfest 2017.

22.05.2017 - 13:48 | a3redaktion

Der 4. Ballonmuseumscup glänzt mit großem internationalem Starterfeld. Auch der amtierende Gasballonweltmeister kommt nach Gersthofen.