Aus Ost und West

17.05.2018 - 09:22 | a3redaktion

Der israelische Musiker Guy Mintus und der Kantor Yoed Sorek aus Jerusalem sind am 19. Mai, 20 Uhr, in der Kresslesmühle zu Gast.

Zusammen präsentieren sie ein jüdisches Repertoire, das Themen aus Ost und West, religiös und weltlich, aus dem alten und modernen Jerusalem neu und spannend kombiniert: Arrangements und Kompositionen, die Spaß machen sollen. Mintus, in New York lebend und in den letzten beiden Jahren fast permanent auf Tournee, erhielt beim Jazz Festival von Montreux den Publikumspreis für Solo-Piano. Sorek ist Kantor. »Jiddische Musik könnte derzeit kaum einen besseren Vertreter haben als ihn«, schwärmte Shura Lipovsky zu seiner Auszeichnung im Fach »Best Yiddish« beim Internationalen Jüdischen Musikfestival 2014 in Amsterdam.

www.kresslesmuehle.de

Themen:

Weitere Nachrichten

24.05.2018 - 08:10 | a3redaktion

Der Theaterjugendclub Club Y des Theaters Augsburg feiert die Premiere von »Empathie, Gesellschaft und ich!«

24.05.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Theatergruppe der Hochschule Augsburg inszeniert »Die Goldberg-Variationen« nach George Tabori.

23.05.2018 - 11:51 | a3redaktion

Augsburger*innen mit Migrationshintergrund gibt die neue Foyer-Ausstellung #SELFIE im tim ein konkretes Gesicht.

23.05.2018 - 09:56 | a3redaktion

In der Neuen Galerie im Höhmannhaus sind vom 24. Mai bis 15. Juli Arbeiten von Sergio Tapiro zu sehen.

23.05.2018 - 09:35 | a3redaktion

Olli Marschall eröffnet am 27. Mai um 15 Uhr die Gartenateliersaison.

schallplattenboerse_ballonfabrik_6_Martin-Kohnle_kopie.jpg
19.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Wie immer ist Pfingsten einer der zwei Jahrestermine der »We love Vinyl«-Schallplattenbörse in der Ballonfabrik.

17.05.2018 - 13:03 | a3redaktion

Richtig munter ging es neulich in der Wittelsbacher Grundschule im Antonsviertel mit Büchern, Vorlesern und Schülern zu.

16.05.2018 - 13:20 | a3redaktion

Die Baselitz-Meisterschülerin SEO erfindet sich in der Galerie Noah neu.

16.05.2018 - 13:14 | a3redaktion

Ducktapeticket machen am 18. Mai, 20:30 Uhr, Halt im Jazzclub Augsburg.

15.05.2018 - 14:58 | a3redaktion

Johannes Althammer ist im Alter von 58 Jahren überraschend verstorben.