Bauernhofstudien

15.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Regisseur Robert Schabus gastiert mit seiner Dokumentation »Bauer Unser« am 18. März um 17 Uhr im Thalia Kino.

Der Film zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt wie es auf Österreichs Bauernhöfen zugeht. Schabus bleibt vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur,
so einhellig der Tenor: So wird es nicht weitergehen. Es läuft etwas falsch. Das Mantra der Industrie – schneller, billiger, mehr – stellen die meisten von ihnen in Frage.

Effizient ist unser Agrarsystem allerdings nicht: 40 Prozent der derzeit weltweit in der Landwirtschaft produzierten Kalorien werden verschwendet oder gehen irgendwo auf dem Weg zwischen Produzenten und Konsumenten verloren. Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ließen sich derzeit global 12 Milliarden Menschen ernähren – ohne radikale Umstellungen. Einfach nur durch eine nachhaltigere Verteilung und Nutzung der Nahrungsmittel.

www.lechflimmern.de

Themen:

Weitere Nachrichten

24.06.2017 - 08:54 | a3redaktion

Eine kleine Sonderschau im Diözesanmuseum St. Afra zeigt vom 22. Juni bis 10. September die Welt der Miniatur-Marterl.

24.06.2017 - 08:32 | a3redaktion

Star-Geigerin Isabelle Faust gastiert am 1. Juli in Augsburg.

23.06.2017 - 10:59 | a3redaktion

In der Western-City Dasing gehen zum 13. Mal die Süddeutschen Karl May-Festspiele über die Bühne.

23.06.2017 - 10:55 | a3redaktion

Das Projekt »In Gottes Namen« des Theaters Augsburg, das mit den Premieren von »Unruhe im Paradies« und »Simplicius Simplicissimus« begonnen hat, kommt mit einem Festival vom 23. bis zum 25. Juni zu seinem Höhepunkt:

21.06.2017 - 14:00 | a3redaktion

Karman e.V. holt Doctor Krapula am 22. Juni in die Augsburger Ballonfabrik.

21.06.2017 - 11:56 | a3redaktion

Die Open-Air-Kino-Saison startet auf zwei Leinwänden am 21. Juni im Familienbad am Plärrer.

20.06.2017 - 13:19 | a3redaktion

Am Mittwoch, 21. Juni, findet in Friedberg bereits zum dritten Mal das Fest der Musik – Fête de la Musique statt.

19.06.2017 - 08:48 | a3redaktion

»Garten <–> Gan«: Esther Glück präsentiert eine Installation in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber.

18.06.2017 - 08:50 | Martin Schmidt

Ein ganztägiges Symposion am Donnerstag, 22. Juni, widmet sich dem Thema »Reformation in der Reichsstadt Augsburg«

17.06.2017 - 08:05 | a3redaktion

Vor dem Hintergrund des Reformationsjubiläums 2017 begibt sich die Lange Kunstnacht am 24. Juni auf eine Spurensuche zur Basis glücklichen Lebens: der Freiheit.