Buchgestaltung bis Gaming

06.02.2018 - 10:54 | a3redaktion

Die Werkschau der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg stellt am 9. und 10. Februar die Abschlussarbeiten der Absolventinnen und Absolventen vor.

Auf dem Campus am Roten Tor werden die Bachelorarbeiten der Studiengänge Kommunikationsdesign und Interaktive Medien sowie die Masterarbeiten der Studiengänge Design- und Kommunikationsstrategie und Interaktive Mediensysteme gezeigt. Neu ist in diesem Jahr der Werkschau-Zeitplan. Die Verabschiedung der Absolventen am frühen Nachmittag und die vorgezogene Ausstellungseröffnung um 16 Uhr bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit den Studierenden und Lehrenden auszutauschen und sich über die Abschlussarbeiten zu informieren, bevor am späteren Abend die Werkschau-Party im Hallo Werner beginnt.

Den Besuchern bietet die Werkschau vielfältige Einblicke in das Augsburger Design-Studium. Von experimenteller Buchgestaltung über neuartiges Type- und Informations-Design bis hin zu Illustration und Ausstellungskonzeption reicht das Repertoire der anspruchsvollen Arbeiten. Hinzu kommen ambitionierte Abschlussarbeiten des digitalen Studienangebots aus den Bereichen Animation, Webapplikationen und Gaming.

Weitere Infos:
werkschau.hs-augsburg.de

Foto: Ton auf Ton. Eine experimentelle Auseinandersetzung mit Schall und Keramik als Speichermedium. Arbeit von Tesselina Späth, Interaktive Medien (BA).

Themen:

Weitere Nachrichten

19.02.2018 - 08:17 | a3redaktion

Das gefeierte türkische Gothic-Wave-Duo She Past Away kommt am Freitag, 23. Februar, in die Kantine.

19.02.2018 - 08:14 | a3redaktion

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Ditters von Dittersdorf erklingen am 25. Februar im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:38 | a3redaktion

Das Deutsche Mozartfest 2018 steht vom 4. bis 13. Mai unter dem Titel »Machtspiele«. Einen Vorgeschmack auf das Programm gibt es am 24. Februar um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:20 | a3redaktion

Unter dem Motto »Egoismus versus Solidarität« versucht das Brechtfes­tival vom 23. Februar bis 4. März den Dialog Brechts mit der Attitüde unserer Gegenwart. a3kultur liefert eine Programmauswahl

15.02.2018 - 07:40 | a3redaktion

Christian Dolleschel, Karl Meyer, Kathrin Knöpfle und Martina Vodermayer stellen im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas aus.

15.02.2018 - 07:10 | a3redaktion

Helmut A. Binser präsentiert am 22. Februar, 19:30 Uhr, sein neues Programm »Ohne Freibier wär das nicht passiert...« in der Stadthalle Gertshofen.

14.02.2018 - 10:19 | a3redaktion

Das Christoph Beck Quartett gastiert am 16. Februar, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

14.02.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie II in der Augsburger Bergstraße zeigt ab dem 15. Februar »LED-Skizzen« von Stanislav Vajce.

13.02.2018 - 13:13 | a3redaktion

Das begehrte Infoprospekt »2019 UNESCO-Welterbe? Die historische Augsburger Wasserwirtschaft« der Regio Augsburg Tourismus GmbH wird neu aufgelegt.

13.02.2018 - 08:47 | a3redaktion

Der Münchner »Don Camillo Chor« präsentiert am 24. Februar ein abwechslungsreiches Programm mit zwei Konzerten im Abraxas.