Auf den Spuren jüdischen Lebens

19.06.2017 - 08:48 | a3redaktion

»Garten <–> Gan«: Esther Glück präsentiert eine Installation in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber.

Die Geschichte ihrer Heimatstadt während der NS-Zeit war wiederholt der Ausgangspunkt für das Schaffen der Dachauer Künstlerin Esther Glück. Nun ließ sie sich von den behutsam erhaltenen Spuren jüdischen Lebens in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber inspirieren und formte ihre Eindrücke zu einem wilden Garten, der zu pflegen ist. Ein paar Ecken sind bereits kultiviert, andere kultivieren sich möglicherweise selbst, wieder andere müssen gleichsam unberührt bleiben. Artifizielles verwebt sich mit Natürlichem. Unter dem Titel »Garten <–> Gan« wird die Installation vom 22. Juni bis 17. September in der Dependance des Jüdischen Museums zu sehen sein. Die Eröffnung findet am 21. Juni um 19:30 Uhr statt.

www.jkmas.de

Themen:

Weitere Nachrichten

10.12.2017 - 08:35 | a3redaktion

Am 14. Dezember kommt der israelische Sänger Yoed Sorek in die Synagoge Kriegshaber.

10.12.2017 - 08:10 | a3redaktion

Der Augsburger Christkindlesmarkt bekommt einen neuen Programmhöhepunkt.

09.12.2017 - 08:32 | a3redaktion

Der von Billy Bragg gepriesene Songwriter, Akkordeonist und Romanautor Geoff Berner (Kanada) kommt am Donnerstag, 14. Dezember, in die Kresslesmühle.

09.12.2017 - 08:08 | Martin Schmidt

Am 14. Dezember kommt Kult-Orgelgott Mambo Kurt in die Soho-Stage.

07.12.2017 - 15:37 | a3redaktion

Zwei Rocka- & Psychobilly Szenekultbands, The Ricochets und Mars Attacks (Foto), gastieren am 9. Dezember in der Kantine Augsburg.

07.12.2017 - 15:30 | a3redaktion

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH hat einen Museumsführer herausgegeben, der mehr als 80 Einrichtungen und ein völlig neuartiges Museum der Archäologie vorstellt.

07.12.2017 - 10:51 | a3redaktion

Die Bismarckstraße lädt am 8. Dezember von 17 bis 21 Uhr zum Winternachtstraum ein.

07.12.2017 - 08:07 | a3redaktion

»We love you«: Das theter ensemble präsentiert eine Musicalinszenierung im Kulturpark West.

06.12.2017 - 13:19 | a3redaktion

Die einzige Politshowlesebühne mit Pause, permanent geöffneter Bar und gelegentlich familienfreundlichem Humor geht am 12. Dezember in die dritte Runde, diesmal im Zeichen deutsch-türkischer Verflechtungen.

06.12.2017 - 13:05 | a3redaktion

Buster Keatons »Der General« ist am 9. Dezember, 19 Uhr, bei der 2. Stummfilmnacht mit Livemusik im Ballonmuseum Gersthofen zu sehen.