Exposition

16.03.2017 - 08:45 | a3redaktion

Florian Ecker stellt im Rahmen der Ausstellungsreihe »Wechselspiel – Spielwechsel« im historischen Aichacher Köglturm aus.

Der künstlerische Ansatz von Florian Ecker gleicht einer wissenschaftlichen Erkundungsreise. In seinen ästhetisch zurückhaltenden Installationen verwebt der Münchner Bildhauer kunst- und kulturhistorische Bezüge mit naturwissenschaftlichen, mythologischen und biografischen zu einem dichten Gefüge von Verweisen. Zum Frühlingsbeginn schafft Florian Ecker auf Einladung des Kunstvereins Aichach aus Stein, Erde, Licht und Pflanzensamen eine Installation für den Köglturm (Hinterm Turm 4, Aichach). Künstlerische Eingriffe in der Außenanlage korrespondieren mit solchen in der historischen Architektur: Der Aushub für ein Blumenbeet wird zur Erweiterung der Treppe im Dachgeschoß des Turmes. Die raumbezogenen Arbeiten greifen ineinander: Eine Lichtinstallation mit transluzentem Carrara-Marmor rückt die Wahrnehmung der Materialstruktur in den Vordergrund, während von einem Marmor-Barren nur Schattenrisse im hellen Schleifstaub bleiben.

Die Vernissage der Installation »Exposition« findet am 18. März um 16 Uhr statt. Geöffnet ist die Ausstellung bis zum 17. April jeweils samstags, sonntags und feiertags von 14 bis18 Uhr sowie auf Anfrage.

www.kunstverein-aichach.de

Themen:

Weitere Nachrichten

19.02.2018 - 08:17 | a3redaktion

Das gefeierte türkische Gothic-Wave-Duo She Past Away kommt am Freitag, 23. Februar, in die Kantine.

19.02.2018 - 08:14 | a3redaktion

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Ditters von Dittersdorf erklingen am 25. Februar im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:38 | a3redaktion

Das Deutsche Mozartfest 2018 steht vom 4. bis 13. Mai unter dem Titel »Machtspiele«. Einen Vorgeschmack auf das Programm gibt es am 24. Februar um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:20 | a3redaktion

Unter dem Motto »Egoismus versus Solidarität« versucht das Brechtfes­tival vom 23. Februar bis 4. März den Dialog Brechts mit der Attitüde unserer Gegenwart. a3kultur liefert eine Programmauswahl

15.02.2018 - 07:40 | a3redaktion

Christian Dolleschel, Karl Meyer, Kathrin Knöpfle und Martina Vodermayer stellen im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas aus.

15.02.2018 - 07:10 | a3redaktion

Helmut A. Binser präsentiert am 22. Februar, 19:30 Uhr, sein neues Programm »Ohne Freibier wär das nicht passiert...« in der Stadthalle Gertshofen.

14.02.2018 - 10:19 | a3redaktion

Das Christoph Beck Quartett gastiert am 16. Februar, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

14.02.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie II in der Augsburger Bergstraße zeigt ab dem 15. Februar »LED-Skizzen« von Stanislav Vajce.

13.02.2018 - 13:13 | a3redaktion

Das begehrte Infoprospekt »2019 UNESCO-Welterbe? Die historische Augsburger Wasserwirtschaft« der Regio Augsburg Tourismus GmbH wird neu aufgelegt.

13.02.2018 - 08:47 | a3redaktion

Der Münchner »Don Camillo Chor« präsentiert am 24. Februar ein abwechslungsreiches Programm mit zwei Konzerten im Abraxas.