Fotografie-Tagung im H2

01.12.2016 - 10:50 | Bettina Kohlen

Für Fotografie-Freaks wird an diesem Wochenende das H2 zum Paradies, denn dort tagt die renommierte Deutsche Fotografische Akademie.

Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm mit Vorträgen und Werkpräsentationen. Highlight am Samstagabend ist der Portfoliowalk mit Arbeiten junger FotografInnen.

Jede(r) Interessierte kann an der Tagung kostenfrei teilnehmen, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Das detaillierte Programm gibt es auf der Website der Akademie:
www.deutsche-fotografische-akademie.com/tagungen

Samstag/Sonntag 3.–4. Dezember 2016, jeweils 10–ca. 17 Uhr
Portfoliowalk am Samstag 3. Dezember, 18 Uhr

Foto: Ferit Kuyas, City of ambition, archival pigment print, 2008, 100 x 125 cm

Weitere Nachrichten

23.10.2017 - 11:05 | a3redaktion

Am 19. Oktober trafen sich zahlreiche Netzwerkpartner aus dem Verbund der Mozartstadt im Zeughaus, um sich erstmals im großen Kreis über das 2019 anstehende Jubiläum »300 Jahre Leopold Mozart« auszutauschen.

22.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

»Glaub nicht alles, was du denkst«: Faisal Kawusi ist am 26. Oktober um 20 Uhr im Spectrum Club zu Gast.

19.10.2017 - 09:54 | a3redaktion

Am 24. Oktober findet um 20:30 Uhr ein Liederabend der besonderen Art mit Rebekka Reinholz und Silvia Amberger im City Club statt.

18.10.2017 - 08:40 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie schickt dem Reformationstag eine musikalische Friedensbotschaft voraus.

16.10.2017 - 08:17 | a3redaktion

Nach 16 Jahren – nach dem »Schupfnudelparadies« – stehen »Geisterfahrer« Silvano Tuiach und »Herr und Frau Braun« wieder gemeinsam auf der Bühne.

15.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Die Augsburger Domsingknaben gastieren am 22. Oktober in Mering.

15.10.2017 - 08:01 | Martin Schmidt

»The Sounds of God« führt am Freitag, 20. Oktober, in einer spirituellen Musiknacht (20 bis 00:45 Uhr, martini-Park) die Klang- und Energieströme verschiedenster spiritueller Traditionen in ein gemeinsames Hören.

13.10.2017 - 12:11 | a3redaktion

Julius vor der verschlossenen Himmelstür: Eine szenische Lesung in zwei Teilen im Schazleperpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst.

12.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Steve Train & His Bad Habits und Maiorano live im City Club

10.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Am Samstag, 14. Oktober, lässt die Veranstaltungsreihe »re:flexions« Krautrock, freie Impromusik und Soundart aufeinandertreffen.