Hinter den Kulissen

09.07.2017 - 08:04 | a3redaktion

Mit seinen Porträts gibt Fotograf Simon Annand einzigartige Einblicke in die Welt des Theaters und ihrer Protagonisten. Ab dem 13. Juli sind seine Werke im Schaezlerpalais zu sehen.

Daniel Craig, Gillian Anderson, Cate Blanchett und viele mehr: Seit über 30 Jahren hält Annand die intimen Momente weltberühmter Theaterschauspieler mit seiner Kamera fest. Er begleitet sie in den letzten 35 Minuten, ehe sich der Vorhang hebt. Minuten voller Anspannung, Nervosität und Konzentration, die die Darsteller backstage in ihren Garderoben verbringen und sich auf den großen Auftritt vorbereiten. Diese Verwandlung vom Schauspieler in den fiktionalen Charakter bleibt den Zuschauern sonst verborgen. In der Ausstellung »The Half« im Museumscafé des Schaezlerpalais werden die einzigartigen Porträtaufnahmen Annands und so auch die Geschichten hinter den Bildern nun erstmals in Deutschland einem Publikum zugänglich gemacht .

Vernissage: 12. Juli, 18 Uhr. Ausstellungsdauer: bis 22. Oktober

Dr. Christof Trepesch, Direktor der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, und Christian Hutter, Geschäftsführer der Online-Galerie und des Verlags Salz und Silber sowie Mitinitiator der Ausstellung, begrüßen die Gäste. Umrahmt wird die Eröffnung durch ein »Stilles Szenenspiel« von Florian Kreis, Schauspieler von Theater im Leben. Simon Annand wird bei der Vernissage anwesend sein.

Foto: © Simon Annand/www.salzundsilber.de

Themen:

Weitere Nachrichten

20.02.2018 - 08:12 | a3redaktion

Mendelssohn Bartholdy, Hindemith und Weill stehen im Fokus des Sinfoniekonzerts zum Brechtfestival.

19.02.2018 - 08:17 | a3redaktion

Das gefeierte türkische Gothic-Wave-Duo She Past Away kommt am Freitag, 23. Februar, in die Kantine.

19.02.2018 - 08:14 | a3redaktion

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Ditters von Dittersdorf erklingen am 25. Februar im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:38 | a3redaktion

Das Deutsche Mozartfest 2018 steht vom 4. bis 13. Mai unter dem Titel »Machtspiele«. Einen Vorgeschmack auf das Programm gibt es am 24. Februar um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal.

18.02.2018 - 08:20 | a3redaktion

Unter dem Motto »Egoismus versus Solidarität« versucht das Brechtfes­tival vom 23. Februar bis 4. März den Dialog Brechts mit der Attitüde unserer Gegenwart. a3kultur liefert eine Programmauswahl

15.02.2018 - 07:40 | a3redaktion

Christian Dolleschel, Karl Meyer, Kathrin Knöpfle und Martina Vodermayer stellen im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas aus.

15.02.2018 - 07:10 | a3redaktion

Helmut A. Binser präsentiert am 22. Februar, 19:30 Uhr, sein neues Programm »Ohne Freibier wär das nicht passiert...« in der Stadthalle Gertshofen.

14.02.2018 - 10:19 | a3redaktion

Das Christoph Beck Quartett gastiert am 16. Februar, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

14.02.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie II in der Augsburger Bergstraße zeigt ab dem 15. Februar »LED-Skizzen« von Stanislav Vajce.

13.02.2018 - 13:13 | a3redaktion

Das begehrte Infoprospekt »2019 UNESCO-Welterbe? Die historische Augsburger Wasserwirtschaft« der Regio Augsburg Tourismus GmbH wird neu aufgelegt.