Auf ins Schlummerland

14.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Das Junge Theater Augsburg feiert am 19. März die Premiere von »Das Traumfresserchen«, ein Familienstück für alle ab 4 Jahren.

Mit dem Stück, nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende, kommt zudem ein langjähriger Wegbegleiter des JTA dorthin zurück. Es ist Regisseur Jürg Schlachter, der auch die Theaterfassung des Kinderbuches geschrieben hat.

Das Schlummerland ist ein ganz besonderes Land. Das Wichtigste hier ist das Schlafen, denn nur wer gut schläft, der kann auch ein freundlicher Mensch sein, davon sind die Schlummerländer überzeugt. Der König von Schlummerland kann deshalb nicht nur von allen am besten schlafen, er hat auch eine wundervolle Tochter – Prinzessin Schlafittchen. Doch die hat ein großes Problem: Sie hat Angst vor dem Schlafengehen, weil sie von bösen Träumen geplagt wird. Verzweifelt sucht der König nach einer Lösung, aber kein Arzt und kein Gelehrter kann Schlafittchen heilen. Schließlich macht er sich selbst auf den Weg, um jemanden zu finden, der seiner Tochter helfen kann. Da begegnet ihm am Ende der Welt das Traumfresserchen.

Termine finden im freien Verkauf an folgenden Tagen statt: Sonntag, 19. März (Premiere, ausverkauft), Sonntag, 26. März (ausverkauft), Sonntag, 30. April, Samstag, 6. Mai, Sonntag, 28. Mai. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Weitere Termine sind für Gruppen buchbar unter:

www.jt-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

24.04.2017 - 14:10 | a3redaktion

Das Auktionshaus Georg Rehm führt am 4. und 5. Mai seine 276. Kunstauktion durch.

23.04.2017 - 09:04 | a3redaktion

Die Galerie Beate Berndt zeigt bis zum 10. Juni Werke von Alireza Varzandeh.

23.04.2017 - 08:22 | a3redaktion

Das Django Reinhardt Memorial im Parktheater feiert vom 28. bis 30. April sein erstes Vierteljahrhundert.

20.04.2017 - 08:44 | a3redaktion

Der Freundeskreis Gärtnerhaus im Park und der Bund Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg laden am 22. April um 11 Uhr zur Führung durch das Textilviertel.

20.04.2017 - 08:25 | a3redaktion

Regisseurin Dagmar Wagner ist mit ihrem neuen Dokumentarfilm am 23. April um 11 Uhr im Thalia Kino zu Gast.

19.04.2017 - 13:15 | a3redaktion

Das Oberösterreicher Neo-Polka-Electro-Rap-Dialekt-Punk-Volksmusik-Duo Attwenger spielt am 21. April um 20:30 Uhr in der Kantine (Schwimmbad).

18.04.2017 - 09:19 | a3redaktion

Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan spricht auf Einladung des Friedensbüros und Kooperationspartnern am 20. April, 19:30 Uhr, im Rahmen der »Augsburger Reden. Vortragsreihe zu Vielfalt und Frieden in der Stadtgesellschaft« im Annahof.

17.04.2017 - 08:30 | a3redaktion

Zur Eröffnung der neuen Gastro Café 13 im Kulturhaus Kresslesmühle am 21. April gibt sich eine Augsburger Allstar-Crew aus den Genres Rap, Indie und Electronica für eine Session die Ehre.

16.04.2017 - 08:09 | a3redaktion

»So leise treten kann ich nicht«, unter diesem Titel werden im Rahmen des »Europäischen Stationenwegs« zum Reformationsjubiläum am 19. April von 15 Schauspielern und Statisten drei Theaterszenen (ur)aufgeführt.

13.04.2017 - 12:15 | a3redaktion

Noch bis zum 23. April präsentiert die Stadt Friedberg eine spannende Mischung aus Bildern, Skulpturen, Objekten und Installationen in der Aula der Stadthalle Friedberg.