Intrigant, machtgierig, geldgeil

13.10.2017 - 12:11 | a3redaktion

Julius vor der verschlossenen Himmelstür: Eine szenische Lesung in zwei Teilen im Schazleperpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst.

1513, noch im Todesjahr von Papst Julius II., erschien der satirische Dialogus Julius exclusus e coelis (Julius vor der verschlossenen Himmelstür). Sein Autor: Erasmus von Rotterdam, Augustiner Chorherr und Repräsentant der aufgeklärten Renaissance.

Der frisch verstorbene Julius erscheint vor dem Heiligen Petrus im Himmel und fordert vergeblich Einlass. Es entwickelt sich eine hitzige Auseinandersetzung zwischen dem ersten Papst und seinem 216. Nachfolger. Julius rühmt sich seiner bizarren Taten, offenbart sich als der, der er wirklich war: ein zynisches Ungeheuer auf dem Papstthron, intrigant, machtgierig und geldgeil.

Martin Luther kannte den sensationellen Text und mochte ihn. Wohl auch aus dem Grund, weil viele ausgesprochene Wahrheiten sich mit seinen eigenen Intensionen deckten.

I. Teil: 15. Oktober, 11 Uhr, Festsaal im Schaezlerpalais
II. Teil: 22. Oktober, 11 Uhr, H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

Darbietende:
Tom Ladwein: Petrus, Himmelspförtner
Stefan Schön: Einführung und Julius II., Papst
Johannes Behring: Renaissancemusik, Gitarre

Eintritt für beide Matineen: 10 Euro, ermäßigt: 7 Euro

Foto: Julius II. Gemälde von Raphael

Themen:

Weitere Nachrichten

19.10.2017 - 09:54 | a3redaktion

Am 24. Oktober findet um 20:30 Uhr ein Liederabend der besonderen Art mit Rebekka Reinholz und Silvia Amberger im City Club statt.

18.10.2017 - 08:40 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie schickt dem Reformationstag eine musikalische Friedensbotschaft voraus.

16.10.2017 - 08:17 | a3redaktion

Nach 16 Jahren – nach dem »Schupfnudelparadies« – stehen »Geisterfahrer« Silvano Tuiach und »Herr und Frau Braun« wieder gemeinsam auf der Bühne.

15.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Die Augsburger Domsingknaben gastieren am 22. Oktober in Mering.

15.10.2017 - 08:01 | Martin Schmidt

»The Sounds of God« führt am Freitag, 20. Oktober, in einer spirituellen Musiknacht (20 bis 00:45 Uhr, martini-Park) die Klang- und Energieströme verschiedenster spiritueller Traditionen in ein gemeinsames Hören.

12.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Steve Train & His Bad Habits und Maiorano live im City Club

10.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Am Samstag, 14. Oktober, lässt die Veranstaltungsreihe »re:flexions« Krautrock, freie Impromusik und Soundart aufeinandertreffen.

10.10.2017 - 08:08 | a3redaktion

Die »Wilde Nacht der Wirtshausmusik« lässt es in der Altstadt krachen: Am Samstag, 14. Oktober, heizen sieben Gruppen in sieben Kneipen unplugged mit Wirtshausmusik von modern bis klassisch ein.

09.10.2017 - 08:07 | a3redaktion

Am 14. Oktober um 18 Uhr begeht studio XVII sein Festkonzert zum 45-jährigen Bestehen.

09.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Am 14. Oktober findet die dritte Verlegung von Stolpersteinen in Augsburg statt, unter anderem in Gedenken an Leonhard Hausmann.