Jazz-Auffrischung

13.11.2017 - 08:12 | a3redaktion

Am Freitag, 17. November, 20:30 Uhr, ist unter dem Titel »Rejuvenation« (Auffrischung, Verjüngung) das Florian Brandl Quartett im Jazzclub Augsburg zu Gast.

Die Musiker (Trompete, Piano, Bass, Drums) um den 1979 in München geborenen Trompeter Brandl spielen dessen Eigenkompositionen, die von Hardbop, Mainstream und Modern Jazz geprägt sind. Brandl teilte sich bereits die Bühne mit Namen wie Sam Rivers, Don Byron, Johannes Enders, Gábor Bolla und Dusko Gojkovic.

www.jazzclub-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

15.02.2018 - 07:40 | a3redaktion

Christian Dolleschel, Karl Meyer, Kathrin Knöpfle und Martina Vodermayer stellen im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas aus.

15.02.2018 - 07:10 | a3redaktion

Helmut A. Binser präsentiert am 22. Februar, 19:30 Uhr, sein neues Programm »Ohne Freibier wär das nicht passiert...« in der Stadthalle Gertshofen.

14.02.2018 - 10:19 | a3redaktion

Das Christoph Beck Quartett gastiert am 16. Februar, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

14.02.2018 - 09:33 | a3redaktion

Die Claudia Weil Galerie II in der Augsburger Bergstraße zeigt ab dem 15. Februar »LED-Skizzen« von Stanislav Vajce.

13.02.2018 - 13:13 | a3redaktion

Das begehrte Infoprospekt »2019 UNESCO-Welterbe? Die historische Augsburger Wasserwirtschaft« der Regio Augsburg Tourismus GmbH wird neu aufgelegt.

13.02.2018 - 08:47 | a3redaktion

Der Münchner »Don Camillo Chor« präsentiert am 24. Februar ein abwechslungsreiches Programm mit zwei Konzerten im Abraxas.

12.02.2018 - 08:02 | a3redaktion

Am 17. Februar tritt Poetry Slamer Andy Strauß mit seiner Show »Wieso habe ich in Augsburg eigentlich noch kein Denkmal beleidigt?« in der villa auf.

12.02.2018 - 08:01 | a3redaktion

jetzt:musik! präsentiert am 17. Februar eine Open Session mit Improtonik in der Neuen Galerie im Höhmannhaus.

11.02.2018 - 08:10 | Martin Schmidt

Die Kirchenmesse »Gloria« wartet mit prominenten Gästen auf.

10.02.2018 - 08:14 | a3redaktion

Ein musikalisches Blind Date erwartet die Besucher des Theaters Augsburg zum Valentinstag am 14. Februar.