Martinstage

04.10.2017 - 08:10 | Martin Schmidt

Auf der Zielgeraden des Jubiläumsjahres »500 Jahre Reformation« lanciert sich ein neues, fünftägiges Literatur- und Gesprächsfestival: die »Martinstage«.

Das Format, das heutige Themen in Beziehung zur Gedankenwelt Martin Luthers setzen will, fand erstmals 2015 in Hamburg statt. Von Mittwoch, 11., bis Sonntag, 15. Oktober, geht es nun in Augsburg über die Bühne(n) und streut Lesungen, Diskussionen, Konzert und Filmvorführung wie geistiges Konfetti über die ganze Stadt – Veranstaltungsorte sind so verschiedene Locations wie Zeughaus, Kleiner Goldener Saal, Jazzclub und Hotel am Alten Park. Zur illustren Gästeschar gehören u.a. Feridun Zaimoglu, Silke Scheuermann, Carel van Schaik und Franzobel, dessen Roman »Das Floß der Medusa« auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2017 steht.

Das Programm:

* Mittwoch, 11. Oktober: »Leidenschaft: Luther und die Deutschen« – Lesung und Gespräch mit Dieter Borchmeyer, Pascal Richmann und Feridun Zaimoglu. Moderation: Matthias Göritz. Rokokosaal der Regierung von Schwaben, 19 Uhr

* Donnerstag, 12. Oktober: »Bilder des Bösen: ›Und wenn die Welt voll Teufel wär‹ – Bilder des Bösen, Gewalt und Gerechtigkeit in der Kunst« – Lesung, Filmszenen und Gespräch mit Eva-Maria Bertschy, Charlotte Klonk und Ronen Steinke. Moderation: Lukas Hammerstein. Filmsaal im Zeughaus, 19 Uhr

* Freitag, 13. Oktober: »Wahrheit oder Pflicht?« – Lesung und Gespräch mit Ernst Peter Fischer, Franzobel, Kathrin Hartmann. Moderation: Kai Schächtele. Kleiner Goldener Saal, 19 Uhr

* Samstag, 14. Oktober: »Glückssucher« – Lesung, Gespräch und Konzert mit Titus Arnu, Thomas Schwarz, Cleo Steinberger, Günther Brackmann, Silke Scheuermann, Matthias Göritz. Moderation: Kai Schächtele. Jazzclub, 19 Uhr

* Sonntag, 15. Oktober: »Neue Welten – Matinee« – Lesung und Gespräch mit Thomas Eser, Susanne Kasch, Kai Michel und Carel van Schaik. Moderation: Matthias Göritz. Hotel am Alten Park, 11:30 Uhr

www.martinstage.de

Themen:

Weitere Nachrichten

15.12.2017 - 14:01 | a3redaktion

Das Eukitea-Ensemble inszeniert den »Froschkönig«, eines der wohl bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, mit Puppen, Tanz und Livemusik.

15.12.2017 - 13:57 | a3redaktion

Die Galerie Claudia Weil zeigt aktuell internationale, gegenstandsfreie Kunst in Friedberg und Augsburg.

14.12.2017 - 12:12 | a3redaktion

In Friedberg liegen jetzt wieder die »Hefte für Literatur« aus – die letzte der geplanten vier Ausgaben.

13.12.2017 - 18:21 | a3redaktion

Einen Einblick in die Postwachstumsökonomie geben die Nachhaltigkeitsforscher und Ökonomen Prof. Dr. Niko Paech und Dr. Kora Kristof am 18. Dezember, 17 Uhr, an der Hochschule Augsburg.

13.12.2017 - 18:16 | a3redaktion

Der Augsburger Flüchtlingsrat lädt am 15. Dezember, 20 Uhr, in die Lobby des Grandhotel Cosmopolis.

12.12.2017 - 08:01 | a3redaktion

»Letzte Worte« lautet der Titel des letzten Konzerts der Augsburger Philharmoniker 2017.

10.12.2017 - 08:35 | a3redaktion

Am 14. Dezember kommt der israelische Sänger Yoed Sorek in die Synagoge Kriegshaber.

10.12.2017 - 08:10 | a3redaktion

Der Augsburger Christkindlesmarkt bekommt einen neuen Programmhöhepunkt.

09.12.2017 - 08:32 | a3redaktion

Der von Billy Bragg gepriesene Songwriter, Akkordeonist und Romanautor Geoff Berner (Kanada) kommt am Donnerstag, 14. Dezember, in die Kresslesmühle.

09.12.2017 - 08:08 | Martin Schmidt

Am 14. Dezember kommt Kult-Orgelgott Mambo Kurt in die Soho-Stage.