Monet im Kino

15.02.2017 - 10:32 | a3redaktion

Die neue Filmreihe »Exhibition On Screen« bringt die faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten der Welt auf die große Kino-Leinwand. Ab sofort auch im Augsburger Kinodreieck.

Ab dem 19. Februar startet die Filmreihe mit der überraschend enthüllenden Biografie »Ich, Claude Monet« in 40 deutschen Städten. Monet gilt als Vater des Impressionismus. Sein Werk »Impression, Sonnenaufgang« von 1872 gab der gesamten Bewegung ihren Namen. Basierend auf mehr als 2.500 Briefen von Monet, ermöglicht Regisseur Phil Grabsky mit seinem Film neue Perspektiven auf einen der vielleicht beliebtesten Maler weltweit.

Karten unter: Tel. 0821/153078 oder www.lechflimmern.de

Weitere Infos zur Filmreihe unter: www.facebook.com/exhibitiononscreen.deutsch

Themen:

Weitere Nachrichten

27.07.2017 - 09:26 | a3redaktion

Das Festival der Kulturen, traditionell das musikalische Highlight des Friedensfest-Programms, präsentiert am 28. und 29. Juli ein Weltmusik-Crossover der Extraklasse im Annahof und im angrenzenden Dekanatsgarten.

26.07.2017 - 14:56 | a3redaktion

Am 28. und 29. Juli steigt das »Reggae in Wulf«-Festival: Reggae, Dancehall, Camping, Bazar, International Food und mehr locken auf das Gelände des SV Wulfertshausen.

26.07.2017 - 13:20 | a3redaktion

La Strada, das internationale Straßenkünstler-Festival steigt vom 28. bis 30. Juli.

26.07.2017 - 12:42 | a3redaktion

Eine Ausstellung im Grafischen Kabinett widmet sich dem Werk des Pressezeichners Emil Stumpp.

25.07.2017 - 14:15 | a3redaktion

Uraufführung in der Kresslesmühle: Das neue Stück »Käsekuchen« von Fikret Yakaboylu ist am 26. Juli um 18 und 20 Uhr erstmals zu sehen.

23.07.2017 - 08:51 | a3redaktion

Bluespots Productions und seine Kooperationspartner möchten mit »Memory Off Switch – Der Audio-Walk« am 30. Juli an ein fast vergessenes Kapitel Augsburgs erinnern.

22.07.2017 - 08:10 | a3redaktion

Von einer App für Schüler über VR-Anwendungen bis hin zu einem interaktiven Zeitstrahl für die Puppenkiste – die Hochschule Augsburg präsentiert am 25. Juli Projekte aus der Welt der digitalen Medien.

22.07.2017 - 08:06 | a3redaktion

Eine Diskussionrunde in der Kresslesmühle fragt am 24. Juli um 20 Uhr: Was ist von der Revolte geblieben?

21.07.2017 - 12:04 | a3redaktion

Kunstdepot und Musikförderpreis: Neue Projekte im Bezirk Schwaben

21.07.2017 - 08:32 | a3redaktion

Das Rahmenprogramm zum Augsburger Friedensfest lädt vom 23. Juli bis 8. August mit Lesungen, Diskussionen, Theateraufführungen, Filmen, Ausstellungen und Kunstprojekten zum mutigen Bekennen und friedlichen Streiten.