Monet im Kino

15.02.2017 - 10:32 | a3redaktion

Die neue Filmreihe »Exhibition On Screen« bringt die faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten der Welt auf die große Kino-Leinwand. Ab sofort auch im Augsburger Kinodreieck.

Ab dem 19. Februar startet die Filmreihe mit der überraschend enthüllenden Biografie »Ich, Claude Monet« in 40 deutschen Städten. Monet gilt als Vater des Impressionismus. Sein Werk »Impression, Sonnenaufgang« von 1872 gab der gesamten Bewegung ihren Namen. Basierend auf mehr als 2.500 Briefen von Monet, ermöglicht Regisseur Phil Grabsky mit seinem Film neue Perspektiven auf einen der vielleicht beliebtesten Maler weltweit.

Karten unter: Tel. 0821/153078 oder www.lechflimmern.de

Weitere Infos zur Filmreihe unter: www.facebook.com/exhibitiononscreen.deutsch

Themen:

Weitere Nachrichten

20.09.2017 - 13:10 | a3redaktion

Das Fragment einer bisher unbekannten Gutenberg-Bibel wurde in Augsburg gefunden.

20.09.2017 - 08:04 | a3redaktion

Mit einem Theaterfest startet das Theater Augsburg am 24. September ab 11 Uhr im martini-Park die neue Spielzeit.

20.09.2017 - 08:04 | a3redaktion

Der Kunstverein Bobingen widmet seine erste Ausstellung nach den Sommerferien einer vielseitigen Künstlerin: Brigitte Heintze.

19.09.2017 - 08:52 | Bettina Kohlen

Im Rahmen des Festprogramms »500 Jahre Reformation« widmet sich das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst der Frage der Bilder.

19.09.2017 - 08:35 | a3redaktion

Mit gleich drei Terminen wird Ende September die Reihe »Fugger und die Musik« fortgesetzt.

18.09.2017 - 08:00 | a3redaktion

Am Freitag, den 22. September, steigt in der Soho Stage der Rap-Slam.

17.09.2017 - 08:04 | a3redaktion

Am 25. September ist im Jungen Theater Augsburg Schnuppertag für die Kinder- und Jugend-Spielclubs.

cordofdesires_tim_foto_bettina_kohlen.jpg
15.09.2017 - 13:49 | Bettina Kohlen

Im Textil- und Industriemuseum wird ein Projekt vorbereitet, das den Modekonsum auf Kosten von Menschenleben thematisiert.

15.09.2017 - 12:58 | a3redaktion

Der Augsburger Fantasy-Autor Benjamin Vogt veröffentlichte in diesen Tagen sein neues Buch »Wayan II – Das Orakel«.

15.09.2017 - 08:08 | a3redaktion

»Bilder eines Lebens«: Das Haus Tobias zeigt Werke des Augsburger Künstlers Gerhard Mittel.