Mutig bekennen

16.04.2017 - 08:09 | a3redaktion

»So leise treten kann ich nicht«, unter diesem Titel werden im Rahmen des »Europäischen Stationenwegs« zum Reformationsjubiläum am 19. April von 15 Schauspielern und Statisten drei Theaterszenen (ur)aufgeführt.

Spielorte (Regie: Daniela Nering, Sebastian Seidel) im Rotationsverfahren jeweils um 14, 15 und 16 Uhr sind der Augustanasaal (Annahof), das Augsburger Rathaus (Fürstenzimmer) und die Barfüßerkirche (Innenhof). Vordergründig geht es um historische Ereignisse: die Verlesung des Augsburger Bekenntnisses vor dem Kaiser, den Streit um die antijüdischen Schriften von Antonius Margaritha und die Verfolgung der Augsburger Täufergemeinde. Dahinter aber die Frage: Wie schaffen wir es, uns mutig zu unseren Überzeugungen zu bekennen und gleichzeitig den Streit darum friedlich auszutragen?

www.reformation2017augsburg.de
www.sensemble.de

Weitere Nachrichten

23.07.2017 - 08:51 | a3redaktion

Bluespots Productions möchte mit »Memory Off Switch – Der Audio-Walk« am 30. Juli an ein fast vergessenes Kapitel Augsburgs erinnern.

22.07.2017 - 08:10 | a3redaktion

Von einer App für Schüler über VR-Anwendungen bis hin zu einem interaktiven Zeitstrahl für die Puppenkiste – die Hochschule Augsburg präsentiert am 25. Juli Projekte aus der Welt der digitalen Medien.

22.07.2017 - 08:06 | a3redaktion

Eine Diskussionrunde in der Kresslesmühle fragt am 24. Juli um 20 Uhr: Was ist von der Revolte geblieben?

21.07.2017 - 12:04 | a3redaktion

Kunstdepot und Musikförderpreis: Neue Projekte im Bezirk Schwaben

21.07.2017 - 08:32 | a3redaktion

Das Rahmenprogramm zum Augsburger Friedensfest lädt vom 23. Juli bis 8. August mit Lesungen, Diskussionen, Theateraufführungen, Filmen, Ausstellungen und Kunstprojekten zum mutigen Bekennen und friedlichen Streiten.

20.07.2017 - 09:18 | a3redaktion

Eine Kooperation des Theaters Augsburg und des tim findet am 21. und 22. Juli auf der Brechtbühne ihren Abschluss.

20.07.2017 - 08:55 | a3redaktion

Die Festivallandschaft unserer Region bekommt Zuwachs: Am 21. und 22. Juli findet erstmals das große Jugendfestival »Südufer« statt.

18.07.2017 - 08:52 | a3redaktion

Mirjam Zadoff spricht am 19. Juli um 20 Uhr im Festsaal der Synagoge zum Thema »Kommunisten und Judentum«.

18.07.2017 - 08:16 | a3redaktion

Die Hochschule Augsburg feiert am 20. Juli ihren Semesterabschluss.

16.07.2017 - 08:24 | a3redaktion

Die »Konzerte im Fronhof« unter der Leitung von Wilhelm F. Walz laden vom 21. bis 23. Juli zu einem Sommermusikwochenende zum Thema »Best of Mozart & Dvorák«.