Popkultur und Judentum

11.06.2017 - 08:00 | a3redaktion

Im Rahmen einer spannenden Kooperation von Kulturhaus abraxas und Jüdischem Kulturmuseum Augsburg-Schwaben kommt der Literaturwissenschaftler, Comic- und Musikexperte Jonas Engelmann nach Augsburg.

Unter dem Titel »Golems und Luftmenschen – Über Popkultur und Judentum« liest Engelmann am Mittwoch, 14. Juni (19 Uhr, Vorfeiertag), in der Ehemaligen Synagoge Kriegshaber (Ulmer Straße 228) aus seinen Büchern: Jüdische Kulturgeschichte spiegelt sich in Hochkultur und Popkultur, in Jazz, Antifolk und Hip-Hop – in Odessa und New York, in Krakau und Montreal. Im Anschluss an die Lesung legt Jonas Engelmann (auch bekannt als testcard-Mitherausgeber) im Ballettsaal des Kulturhauses abraxas Platten aus der globalen Vielfalt jüdische Popkultur – von Leonard Cohen bis Punk. Nach der Lesung bleibt genügend Zeit, um zu Fuß das abraxas zu erreichen.

Themen:

Weitere Nachrichten

19.10.2017 - 09:54 | a3redaktion

Am 24. Oktober findet um 20:30 Uhr ein Liederabend der besonderen Art mit Rebekka Reinholz und Silvia Amberger im City Club statt.

18.10.2017 - 08:40 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie schickt dem Reformationstag eine musikalische Friedensbotschaft voraus.

16.10.2017 - 08:17 | a3redaktion

Nach 16 Jahren – nach dem »Schupfnudelparadies« – stehen »Geisterfahrer« Silvano Tuiach und »Herr und Frau Braun« wieder gemeinsam auf der Bühne.

15.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Die Augsburger Domsingknaben gastieren am 22. Oktober in Mering.

15.10.2017 - 08:01 | Martin Schmidt

»The Sounds of God« führt am Freitag, 20. Oktober, in einer spirituellen Musiknacht (20 bis 00:45 Uhr, martini-Park) die Klang- und Energieströme verschiedenster spiritueller Traditionen in ein gemeinsames Hören.

13.10.2017 - 12:11 | a3redaktion

Julius vor der verschlossenen Himmelstür: Eine szenische Lesung in zwei Teilen im Schazleperpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst.

12.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Steve Train & His Bad Habits und Maiorano live im City Club

10.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Am Samstag, 14. Oktober, lässt die Veranstaltungsreihe »re:flexions« Krautrock, freie Impromusik und Soundart aufeinandertreffen.

10.10.2017 - 08:08 | a3redaktion

Die »Wilde Nacht der Wirtshausmusik« lässt es in der Altstadt krachen: Am Samstag, 14. Oktober, heizen sieben Gruppen in sieben Kneipen unplugged mit Wirtshausmusik von modern bis klassisch ein.

09.10.2017 - 08:07 | a3redaktion

Am 14. Oktober um 18 Uhr begeht studio XVII sein Festkonzert zum 45-jährigen Bestehen.