Propaganda im Film

03.02.2017 - 08:10 | a3redaktion

»Propaganda in der Provinz – der Kreistag der NSDAP in Aichach 1938 und das Medium Film«: Vorführung mit Erläuterungen und Diskussion am 7. Februar im Thalia Kino.

Von 27. April bis 1. Mai 1938 fand in Aichach ein Kreistag der NSDAP statt, der mehrere Tage dauerte, tausende Besucher anlockte und intensiv medial aufbereitet wurde. Ein knapp dreißigminütiger Film, der während dieses Großereignisses – z.T. in Farbe – gedreht wurde, wurde dem Stadtmuseum Aichach vor einiger Zeit übergeben. Die wissenschaftliche Erarbeitung durch die Universität Augsburg zeigte, dass der Film nicht nur für die Geschichte Aichachs, sondern auch für die Geschichte des Nationalsozialismus in Bayern von besonderer Bedeutung ist: Das Haus der Bayerischen Geschichte möchte Auszüge dieses Filmes auch im Museum der Bayerischen Geschichte (Eröffnung 2018) zeigen.

Wegen der Bedeutung des Filmmaterials und des großen Interesses, das es bei seiner Präsentation in Aichach im November hervorrief, wird der Verein »Gegen Vergessen – Für Demokratie« den Film auch in Augsburg vorstellen und ihn historisch einordnen. Referenten sind Angelika Pilz, die den Film im Rahmen ihrer Magisterarbeit untersucht hat, Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde) und Christoph Lang (Stadtarchiv Aichach).

Beginn: 19 Uhr, Eintritt: 5 Euro

www.lechflimmern.de
www.gegen-vergessen.de

Weitere Nachrichten

28.04.2017 - 09:41 | a3redaktion

Der Jazzclub Augsburg präsentiert in Kooperation mit dem Altstadtverein die zweite Auflage der Jazzfreinacht am 30. April.

28.04.2017 - 08:45 | a3redaktion

Das Maximilianmuseum präsentiert Arbeiten der Kameramikerin und Bildhauerin Gertrud Nein

28.04.2017 - 08:24 | a3redaktion

Zwei Bands, danach Funk, Soul und Disco vom Plattenteller gibt es am 30. April (Vorfeiertag) ab 21 Uhr im City Club.

27.04.2017 - 10:16 | a3redaktion

Das theter ensemble präsentiert am 28. und 29. April das Stück »Bahnwärter Thiel« im City Club.

27.04.2017 - 08:04 | a3redaktion

Der Kunstverein Aichach präsentiert im Rahmen seiner Ausstellungsreihe »Wechselspiel – Spielwechsel« im Köglturm vom 29. April bis 28. Mai Malerei und Scherenschnitte des Freiburger Künstlers Thomas Heyl.

26.04.2017 - 14:32 | a3redaktion

Am 27. April um 20:30 Uhr spielen Room To Move live im Sensemble Theater.

26.04.2017 - 10:33 | Martin Schmidt

100 Jahre Synagoge Augsburg: Das Jubiläumsprogramm feiert eines der schönsten jüdischen Kultuszentren Europas.

26.04.2017 - 10:17 | a3redaktion

Die Ausschreibung zum Kunstförderpreis der Stadt Augsburg startet am 1. Mai.

25.04.2017 - 15:13 | a3redaktion

Das Museum KulturLand Ries in Maihingen zeigt eine außergewöhnliche Fotoausstellung mit Motiven aus dem Nachlass Förstner.

25.04.2017 - 14:32 | a3redaktion

Unter dem Titel »Falscher Hase« zeigt das Ballonmuseum Gersthofen vom 28. April bis 23. Juli neue Werke von Felix Weinold.