Rhapsody in Blue

09.02.2017 - 08:11 | a3redaktion

Die Galerie Noah präsentiert Gemälde, Zeichnungen und Drucke rund um die Farbe Blau.

Blau stand seitjeher für Sehnsucht und Ferne, Ausgeglichenheit und Ordnung, auch für den Himmel, das Himmlische, den christlichen Gott. Ob Stefan Lochners »Madonna im Rosenhag« oder Leonardo da Vincis »Felsgrottenmadonna«, beide in blauen Mänteln, »Der blaue Reiter« als das erste Ensemble ausdrucksstarker Expressionisten oder die monochrom blauen Bilder eines Yves Klein – Blau galt als eine der symbolträchtigsten, auch attraktivsten Farben der gesamten Palette.

Auch heute spielt die schöne Kühle eine wichtige Rolle in der Malerei, kaum ein Künstler, der diese so anziehende Farbvariante nicht bediente. Grund genug für die Galerie Noah, der nächsten neuen Ausstellung einen blauen Anstrich zu verleihen: Zu sehen sind gegenständliche wie abstrakte Malerei, Zeichnung und Druckgrafik von 18 Künstlern der Galerie aus den letzten Jahren, die allesamt auf unterschiedlichste Weise mit der Farbe spielen. Neue Plastiken von Markus Lüpertz und Stephan Marienfeld ergänzen die Schau.

Die Vernissage von »Rhapsody in Blue« findet am 9. Februar um 19 Uhr statt. Ausstellungsdauer: bis 2. April

www.galerienoah.com

Foto: SEO, Air Liquide, 2013, Acryl, Papiercollage auf Leinwand

Themen:

Weitere Nachrichten

25.06.2017 - 08:25 | a3redaktion

Am 2. Juli um 17 Uhr wird unter der Gesamtleitung von Gereon Trier (Foto) Mendelssohns aufwühlendes Oratorium »Elias« nach Worten des Alten Testaments in der Großen Synagoge gegeben

24.06.2017 - 08:54 | a3redaktion

Eine kleine Sonderschau im Diözesanmuseum St. Afra zeigt vom 22. Juni bis 10. September die Welt der Miniatur-Marterl.

24.06.2017 - 08:32 | a3redaktion

Star-Geigerin Isabelle Faust gastiert am 1. Juli in Augsburg.

23.06.2017 - 10:59 | a3redaktion

In der Western-City Dasing gehen zum 13. Mal die Süddeutschen Karl May-Festspiele über die Bühne.

23.06.2017 - 10:55 | a3redaktion

Das Projekt »In Gottes Namen« des Theaters Augsburg, das mit den Premieren von »Unruhe im Paradies« und »Simplicius Simplicissimus« begonnen hat, kommt mit einem Festival vom 23. bis zum 25. Juni zu seinem Höhepunkt:

21.06.2017 - 14:00 | a3redaktion

Karman e.V. holt Doctor Krapula am 22. Juni in die Augsburger Ballonfabrik.

21.06.2017 - 11:56 | a3redaktion

Die Open-Air-Kino-Saison startet auf zwei Leinwänden am 21. Juni im Familienbad am Plärrer.

20.06.2017 - 13:19 | a3redaktion

Am Mittwoch, 21. Juni, findet in Friedberg bereits zum dritten Mal das Fest der Musik – Fête de la Musique statt.

19.06.2017 - 08:48 | a3redaktion

»Garten <–> Gan«: Esther Glück präsentiert eine Installation in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber.

18.06.2017 - 08:50 | Martin Schmidt

Ein ganztägiges Symposion am Donnerstag, 22. Juni, widmet sich dem Thema »Reformation in der Reichsstadt Augsburg«