Schauspiel, Performance, Clubnacht

10.01.2018 - 09:57 | a3redaktion

Am 20. Januar präsentiert die interdisziplinäre Plattform »Plan A« des Theaters Augsburg die Performance »DISCHRONIA« von Stefanie Sixt und Markus Mehr. Im Anschluss heißt es: »Dann tanz doch!«

Gefangen im modernen Lifestylemix aus Konsum, Erreichbarkeit und Digitalität »haben« wir scheinbar immer weniger Zeit. Dabei geht in unserer digitalisierten Gesellschaft lediglich der Verlust verloren, nicht aber Information, die sich in binäre Codes umwandeln lässt. Hat die Überwindung der Zeit ohne sie erfüllend gelebt zu haben schon begonnen? An dieser Schnittstelle soziokultureller bzw. philosophischer Beobachtungen setzt die experimentelle, audiovisuelle Performance »DISCHRONIA« von Stefanie Sixt und Markus Mehr an. Das Projekt wurde u.a. bereits auf dem »B-Seite Festival Mannheim«, dem »Dubai Echo Festival« und dem »experimental video festival« in Casablanca gezeigt.

Im Anschluss wird bei der Clubnacht im hoffmannkeller gegen das Zeitgefühl getanzt. DJ David Kochs markiert den Auftakt der neuen Partyreihe »Dann tanz doch!«.

»DISCHRONIA« findet um 21:30 Uhr im Anschluss an das Schauspiel »paradies fluten (verirrte sinfonie)« als gedankliche Weiterführung in dessen Bühnenbild in der brechtbühne statt. Besucher von »paradies fluten« erhalten für 2,50 Euro zusätzlich Karten für »DISCHRONIA« und »Dann tanz doch!«.

Tickets sind beim Besucherservice in der Bürger- und Tourist-Information am Rathausplatz 1 erhältlich oder online unter:

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

21.01.2018 - 12:45 | Martin Schmidt

Spoken-Word-Ikone Anne Clark ist persönlich zu Gast beim Preview der Doku »Anne Clark – I'll walk out into tomorrow« am Dienstag, 23. Januar, im Mephisto. Der Film startet regulär im Kinodreieck am Donnerstag, 25. Januar.

21.01.2018 - 08:04 | a3redaktion

Integration durch Fußball: Diskussion im Rahmen der Reihe »Augsburger Reden«.

19.01.2018 - 08:08 | a3redaktion

Die Mozartstadt Augsburg lädt am 27./28. Januar zum zweiten »Mozartfeschtle«

17.01.2018 - 14:03 | a3redaktion

Peter I. Tschaikowskys »Schwanensee« in einer Fassung für Kinder von Ricardo Fernando gibt es beim 2. Familienkonzert des Theaters Augsburg am 21. Januar, 11 Uhr, im martini-Park.

15.01.2018 - 08:20 | a3redaktion

Stephan Lucas gastiert mit seinem Programm »Garantiert nicht strafbar« am 21. Januar, 18 Uhr, in der Kresslesmühle.

15.01.2018 - 08:02 | a3redaktion

Eine neue Ausstellung der Fotografin Luisa Hagen lädt auf eine visuelle Reise in den vielseitigen Kosmos von Lemberg/Lviv und Czernowitz/Tschernivtsi ein.

13.01.2018 - 08:01 | a3redaktion

Am 17. Januar findet von 12 bis 16:30 Uhr der Projekttag Informatik an der Hochschule Augsburg statt. Präsentiert werden die Semesterprojekte aus dem laufenden Wintersemester.

12.01.2018 - 08:08 | a3redaktion

Eine Ärztin und ein Arzt verarbeiten den Alltag im Krankenhaus mit ihrer Kunst: Susan Blasius und Steffen Glathe zeigen Malerei, Skulpturen und Texte im Haus Tobias.

11.01.2018 - 11:13 | a3redaktion

Sigrid Ihlenfeldt feiert ihre letzten Auftritte als Schauspielerin als Oma Rosa im Sensemble Theater.

10.01.2018 - 12:57 | a3redaktion

Das 4. Sinfoniekonzert der Augsburger Philharmoniker am 15./16. Januar vereint »Spiel und Ernst«.