Schwanensee!

26.10.2017 - 15:26 | Bettina Kohlen

Mit Tschaikowskys märchenhaftem Handlungsballett »Schwanensee« geben Ricardo Fernando, neuer Ballettdirektor am Theater Augsburg, und die neue Compagnie ihren Einstand.

Am Samstag, 28. Oktober, geht ab 19:30 Uhr im martini-Park die Premiere über die Bühne. Erzählt wird die Geschichte der verzauberten Prinzessin Odette, die nur durch die Liebe eines Prinzen aus ihrem Schwanendasein erlöst werden kann. Fernando kombiniert in seiner Neuinterpretation dieses Inbegriffs des klassischen Balletts zeitgenössischen und neoklassischen Tanz und setzt auf Gegensatzpaare. Ob Prinzessin und Prinz schließlich miteinander glücklich werden oder ob alles tragisch endet, entscheidet sich jeden Abend aufs Neue, denn das Publikum stimmt darüber ab… Die Tänzer werden von den Philharmonikern unter Leitung von Domonkos Héja begleitet. Es gibt noch einige Karten für die ersten Vorstellungen!

Premiere: 28. Oktober, 19:30 Uhr. Zahlreiche weitere Vorstellungen von November bis Februar.

www.theater-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

24.05.2018 - 08:10 | a3redaktion

Der Theaterjugendclub Club Y des Theaters Augsburg feiert die Premiere von »Empathie, Gesellschaft und ich!«

24.05.2018 - 08:01 | a3redaktion

Die Theatergruppe der Hochschule Augsburg inszeniert »Die Goldberg-Variationen« nach George Tabori.

23.05.2018 - 11:51 | a3redaktion

Augsburger*innen mit Migrationshintergrund gibt die neue Foyer-Ausstellung #SELFIE im tim ein konkretes Gesicht.

23.05.2018 - 09:56 | a3redaktion

In der Neuen Galerie im Höhmannhaus sind vom 24. Mai bis 15. Juli Arbeiten von Sergio Tapiro zu sehen.

23.05.2018 - 09:35 | a3redaktion

Olli Marschall eröffnet am 27. Mai um 15 Uhr die Gartenateliersaison.

schallplattenboerse_ballonfabrik_6_Martin-Kohnle_kopie.jpg
19.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Wie immer ist Pfingsten einer der zwei Jahrestermine der »We love Vinyl«-Schallplattenbörse in der Ballonfabrik.

17.05.2018 - 13:03 | a3redaktion

Richtig munter ging es neulich in der Wittelsbacher Grundschule im Antonsviertel mit Büchern, Vorlesern und Schülern zu.

17.05.2018 - 09:22 | a3redaktion

Der israelische Musiker Guy Mintus und der Kantor Yoed Sorek aus Jerusalem sind am 19. Mai, 20 Uhr, in der Kresslesmühle zu Gast.

16.05.2018 - 13:20 | a3redaktion

Die Baselitz-Meisterschülerin SEO erfindet sich in der Galerie Noah neu.

16.05.2018 - 13:14 | a3redaktion

Ducktapeticket machen am 18. Mai, 20:30 Uhr, Halt im Jazzclub Augsburg.