Seele des Tangos

09.02.2017 - 11:41 | a3redaktion

Am 11. Februar um 19 Uhr präsentiert das Ensemble Más Que Tango eine Konzertlesung im Herrenhaus Bannacker.

Nur wenige Städte haben ihre eigene Musik hervorgebracht. Der Pulsschlag von Buenos Aires ist der Tango. Dieser einzigartigen Stadt mit ihrer aus aller Herren Länder eingewanderten Bewohnern, ihrem Lebensgefühl und ihrer Musik näherzukommen, ist das Anliegen dieser Konzertlesung. Das Ensemble Más Que Tango, verstärkt durch den in Buenos Aires aufgewachsenen Sänger und Schauspieler Sebastián Arranz und durch Katja Schild, die den Hörern des Bayerischen Rundfunks als Sprecherin bekannt ist, verbindet in diesem Projekt aufschlussreiche Geschichten und humorvolle Erzählungen mit den Highlights alter und neuer Tangoklassiker.

Eintritt: 25 Euro, Kartenreservierung: Tel. 08234–9694841, christa@bannacker.de

www.masquetango.eu

Themen:

Weitere Nachrichten

19.10.2017 - 09:54 | a3redaktion

Am 24. Oktober findet um 20:30 Uhr ein Liederabend der besonderen Art mit Rebekka Reinholz und Silvia Amberger im City Club statt.

18.10.2017 - 08:40 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie schickt dem Reformationstag eine musikalische Friedensbotschaft voraus.

16.10.2017 - 08:17 | a3redaktion

Nach 16 Jahren – nach dem »Schupfnudelparadies« – stehen »Geisterfahrer« Silvano Tuiach und »Herr und Frau Braun« wieder gemeinsam auf der Bühne.

15.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Die Augsburger Domsingknaben gastieren am 22. Oktober in Mering.

15.10.2017 - 08:01 | Martin Schmidt

»The Sounds of God« führt am Freitag, 20. Oktober, in einer spirituellen Musiknacht (20 bis 00:45 Uhr, martini-Park) die Klang- und Energieströme verschiedenster spiritueller Traditionen in ein gemeinsames Hören.

13.10.2017 - 12:11 | a3redaktion

Julius vor der verschlossenen Himmelstür: Eine szenische Lesung in zwei Teilen im Schazleperpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst.

12.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Steve Train & His Bad Habits und Maiorano live im City Club

10.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Am Samstag, 14. Oktober, lässt die Veranstaltungsreihe »re:flexions« Krautrock, freie Impromusik und Soundart aufeinandertreffen.

10.10.2017 - 08:08 | a3redaktion

Die »Wilde Nacht der Wirtshausmusik« lässt es in der Altstadt krachen: Am Samstag, 14. Oktober, heizen sieben Gruppen in sieben Kneipen unplugged mit Wirtshausmusik von modern bis klassisch ein.

09.10.2017 - 08:07 | a3redaktion

Am 14. Oktober um 18 Uhr begeht studio XVII sein Festkonzert zum 45-jährigen Bestehen.