Seele des Tangos

09.02.2017 - 11:41 | a3redaktion

Am 11. Februar um 19 Uhr präsentiert das Ensemble Más Que Tango eine Konzertlesung im Herrenhaus Bannacker.

Nur wenige Städte haben ihre eigene Musik hervorgebracht. Der Pulsschlag von Buenos Aires ist der Tango. Dieser einzigartigen Stadt mit ihrer aus aller Herren Länder eingewanderten Bewohnern, ihrem Lebensgefühl und ihrer Musik näherzukommen, ist das Anliegen dieser Konzertlesung. Das Ensemble Más Que Tango, verstärkt durch den in Buenos Aires aufgewachsenen Sänger und Schauspieler Sebastián Arranz und durch Katja Schild, die den Hörern des Bayerischen Rundfunks als Sprecherin bekannt ist, verbindet in diesem Projekt aufschlussreiche Geschichten und humorvolle Erzählungen mit den Highlights alter und neuer Tangoklassiker.

Eintritt: 25 Euro, Kartenreservierung: Tel. 08234–9694841, christa@bannacker.de

www.masquetango.eu

Themen:

Weitere Nachrichten

schallplattenboerse_ballonfabrik_6_Martin-Kohnle_kopie.jpg
19.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Wie immer ist Pfingsten einer der zwei Jahrestermine der »We love Vinyl«-Schallplattenbörse in der Ballonfabrik.

17.05.2018 - 13:03 | a3redaktion

Richtig munter ging es neulich in der Wittelsbacher Grundschule im Antonsviertel mit Büchern, Vorlesern und Schülern zu.

17.05.2018 - 09:22 | a3redaktion

Der israelische Musiker Guy Mintus und der Kantor Yoed Sorek aus Jerusalem sind am 19. Mai, 20 Uhr, in der Kresslesmühle zu Gast.

16.05.2018 - 13:20 | a3redaktion

Die Baselitz-Meisterschülerin SEO erfindet sich in der Galerie Noah neu.

16.05.2018 - 13:14 | a3redaktion

Ducktapeticket machen am 18. Mai, 20:30 Uhr, Halt im Jazzclub Augsburg.

15.05.2018 - 14:58 | a3redaktion

Johannes Althammer ist im Alter von 58 Jahren überraschend verstorben.

14.05.2018 - 12:54 | a3redaktion

Fünf Singer-Songwriter aus Australien, Kanada, Italien und den Nierderlanden gastieren am 17. Mai, 20 Uhr, im Striese.

14.05.2018 - 08:54 | a3redaktion

Am 18. Mai stellt der Kölner Verlag parasitenpresse drei Autor*innen aus München und Augsburg mit Lesungen und Gedichten im Brechthaus vor.

13.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Der Tonkünstlerverband Augsburg-Schwaben lädt am 18. Mai, 20 Uhr, zu einem Liederabend ins Leopold-Mozart-Zentrum.

11.05.2018 - 09:05 | Susanne Thoma

Bei seiner letzten Sitzung hat sich der Kulturbeirat wieder mit den aktuellen kulturpolitischen Themen befasst.