Sommerfest im Bürgerhof

06.07.2017 - 09:37 | a3redaktion

Bei den Konzerten im Bürgerhof geben sich vom 6. bis 8. Juli regionale und internationale Bands ein musikalisches Stelldichein. Eintritt frei!

Ermöglicht wird das etablierte Format durch das bürgerschaftliche, freiwillige Engagement vieler Beteiligter des Bündnis für Augsburg und des Freiwilligen-Zentrums Augsburg. Der Bürgerhof (Innenhof des Verwaltungsgebäudes am Rathausplatz) ist mit Bewirtung von Donnerstag bis Samstag von 18 bis 24 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 06.07. 

19:30–20:30 Ala Cya on treasurehunt: Ala Cya präsentiert ihre eigenen Songs und erzählt dazu Geschichten von Reisen in Tagebuchform. Alles dreht sich um Schätze dieser Welt, um Freiheit, Träume und Menschenrechte.
20:45–22:15 Byron: Die Rock-Folk-Blues-Legende aus Wisconsin/USA. Ein Auftritt von Byron ist wie eine fantastische Reise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte. Der Solokünstler spielt mit einer Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme die Klassiker der 50ies bis 90ies.
22:30–23:45 Stacia: Mit ihren Musikern ist Stacia zur Band des Jahres 2016 gewählt worden.

Freitag, 07.07.

19:00–20:15 The Big Band Theory: Energie, funky Grooves und jede Menge Lebensfreude, spannend wie ein Gewitter vor dem ersten Donnerschlag.
20:30–22:00 Motherfunkers: Impro Funk & Soul – Eine 13-köpfige Funk-Fusion bestehend aus Schlagzeug, Percussion, Bass, Keys, Gitarre, Bläsern, Turntables, Rap und Gesang.
22:15–23:45 Sunday in Jail: Blues Rock Covers – Die wollen nur spielen. Und zwar alles, was ihnen Spaß macht. Dementsprechend vielfältig gestaltet sich das Programm: Songs von Pink Floyd, Birth Control, Dr. Feelgood, ZZ Top & Co.

Samstag, 08.07.

19:00–20:15 Still in Progress: Rock & Funk aus Augsburg. Ehrlicher Sound und treibender Groove.
20:30–22:00 Hush: Rock aus unserer tschechischen Partnerstadt Liberec.
22:15–23:45 Hörstreich: überzeugt seit mehr als 20 Jahren mit einzigartigen Liveauftritten, Bühnenpower pur.

Weitere Infos unter www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

23.04.2018 - 11:08 | a3redaktion

Franziska Müller stellt ihre Papierkunst in Brechts Bistro aus.

23.04.2018 - 10:14 | a3redaktion

In der Reihe »Neue Musik im Gespräch« hat die Augsburger Gesellschaft für Neue Musik am 27. April die jungen Komponisten Jakob Stillmark und Alexander Mathewson eingeladen.

23.04.2018 - 10:05 | Martin Schmidt

Das Augsburger Diözesanmuseum St. Afra wird für rund 2 Millionen Euro technisch und energetisch saniert. Die Arbeiten sollen bis Oktober 2018 andauern.

20.04.2018 - 10:56 | a3redaktion

Am 23. April kommt die experimentelle Musikerin Bebawinigi ins Jugendzentrum »villa«.

20.04.2018 - 10:40 | a3redaktion

Unter dem Motto »Aus meinem Leben« präsentiert das Duo Julius und Hyun-Jung Berger in Aystetten Werke von Boccherini bis Pergolesi.

18.04.2018 - 09:43 | a3redaktion

Der 100. Geburtstag des US-amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Pianisten Leonard Bernstein wird am 25. April um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal begangen.

17.04.2018 - 09:16 | a3redaktion

Mozart trifft moderne Chorsymphonik: Der Mozartchor und das Internationale Mozartorchester Augsburg verarbeiten die fünf Elemente.

16.04.2018 - 09:37 | Martin Schmidt

18 Klöster im Bistum Augsburg laden für Samstag, 21. April, zum Besuch ein. Ein Begegnungsprogramm mit Gesprächsmöglichkeit, Klosterführungen, Musik- und Kunstvorträgen.

15.04.2018 - 08:01 | a3redaktion

Am 20. April präsentiert der AStA der Uni Augsburg in Zusammenarbeit mit dem Kinodreieck das Dokumentarische Theater »Die NSU-Monologe« mit anschließender Podiumsdiskussion im Mephisto.

13.04.2018 - 09:55 | Martin Schmidt

Drei große Buchstaben, jeweils groß wie ein Hotelturm, nämlich P, O und noch mal ein P wachsen am Freitag, 13. April, aus dem Königsplatz in himmlische Höhen.