Südamerika im Fokus

18.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die ersten Lateinamerikatage der Werkstatt Solidarische Welt und ihren Kooperationspartnern versammeln unterschiedliche Facetten des Kontinents.

Den Auftakt der Reihe am 20. März, 19:30 Uhr, im Annahof macht das brisante Thema der Demokratisierung und des Friedens in El Salvador. Formal endete 1992 der mehr als zehn Jahre dauernde Bürgerkrieg in dem mittelamerikanischen Land. Einer Aufarbeitung der Verbrechen gegen die Menschlichkeit stand ein Amnestiegesetz entgegen, das erst im vorigen Jahr für verfassungswidrig erklärt wurde. Rechtsanwalt David Morales, ehemaliger Ombudsmann für Menschenrechte, zeigt auch am Beispiel des ermordeten Bischofs Oscar Romero, wie sich der Friedensprozess in El Salvador gestaltet.

Die Länder Südmexiko, Belize, Guatemala und El Salvador stehen dann am 23. März, 19:30 Uhr, im Mittelpunkt der Multivisionsshow »Im Reich der Maya« (Foto) in der Singoldhalle Bobingen. Die Fotojournalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner reisten auf den Spuren des Fairen Handels und des Nachhaltigen Tourismus, begleiteten Bauern aufs Kaffeefeld, halfen bei der Kakaoernte und lernten, wie aus Urwaldbäumen Bio-Kaugummi gewonnen werden kann. Eindrückliche Bilder verbinden sich mit tiefen Einblicken in das Leben der Inigenas.

Gary Victor gehört zu den meistgelesenen Schriftstellern Haitis und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Sein schonungsloser Blick auf die Gesellschaft macht ihn zum subversivsten Gegenwartsautor Haitis. Am 24. März, 19:30 Uhr, stellt er im Taschenbuchladen Krüger seinen jüngsten Krimi vor: »Suff und Sühne« taucht tief ein in die Kultur und Gesellschaft Haitis.

Das komplette Programm finden Sie online hier:
www.werkstatt-solidarische-welt.de/Werkstatt/Lateinamerika/la2017_screen...

Weitere Nachrichten

27.07.2017 - 09:26 | a3redaktion

Das Festival der Kulturen, traditionell das musikalische Highlight des Friedensfest-Programms, präsentiert am 28. und 29. Juli ein Weltmusik-Crossover der Extraklasse im Annahof und im angrenzenden Dekanatsgarten.

26.07.2017 - 14:56 | a3redaktion

Am 28. und 29. Juli steigt das »Reggae in Wulf«-Festival: Reggae, Dancehall, Camping, Bazar, International Food und mehr locken auf das Gelände des SV Wulfertshausen.

26.07.2017 - 13:20 | a3redaktion

La Strada, das internationale Straßenkünstler-Festival steigt vom 28. bis 30. Juli.

26.07.2017 - 12:42 | a3redaktion

Eine Ausstellung im Grafischen Kabinett widmet sich dem Werk des Pressezeichners Emil Stumpp.

25.07.2017 - 14:15 | a3redaktion

Uraufführung in der Kresslesmühle: Das neue Stück »Käsekuchen« von Fikret Yakaboylu ist am 26. Juli um 18 und 20 Uhr erstmals zu sehen.

23.07.2017 - 08:51 | a3redaktion

Bluespots Productions und seine Kooperationspartner möchten mit »Memory Off Switch – Der Audio-Walk« am 30. Juli an ein fast vergessenes Kapitel Augsburgs erinnern.

22.07.2017 - 08:10 | a3redaktion

Von einer App für Schüler über VR-Anwendungen bis hin zu einem interaktiven Zeitstrahl für die Puppenkiste – die Hochschule Augsburg präsentiert am 25. Juli Projekte aus der Welt der digitalen Medien.

22.07.2017 - 08:06 | a3redaktion

Eine Diskussionrunde in der Kresslesmühle fragt am 24. Juli um 20 Uhr: Was ist von der Revolte geblieben?

21.07.2017 - 12:04 | a3redaktion

Kunstdepot und Musikförderpreis: Neue Projekte im Bezirk Schwaben

21.07.2017 - 08:32 | a3redaktion

Das Rahmenprogramm zum Augsburger Friedensfest lädt vom 23. Juli bis 8. August mit Lesungen, Diskussionen, Theateraufführungen, Filmen, Ausstellungen und Kunstprojekten zum mutigen Bekennen und friedlichen Streiten.