Südamerika im Fokus

18.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die ersten Lateinamerikatage der Werkstatt Solidarische Welt und ihren Kooperationspartnern versammeln unterschiedliche Facetten des Kontinents.

Den Auftakt der Reihe am 20. März, 19:30 Uhr, im Annahof macht das brisante Thema der Demokratisierung und des Friedens in El Salvador. Formal endete 1992 der mehr als zehn Jahre dauernde Bürgerkrieg in dem mittelamerikanischen Land. Einer Aufarbeitung der Verbrechen gegen die Menschlichkeit stand ein Amnestiegesetz entgegen, das erst im vorigen Jahr für verfassungswidrig erklärt wurde. Rechtsanwalt David Morales, ehemaliger Ombudsmann für Menschenrechte, zeigt auch am Beispiel des ermordeten Bischofs Oscar Romero, wie sich der Friedensprozess in El Salvador gestaltet.

Die Länder Südmexiko, Belize, Guatemala und El Salvador stehen dann am 23. März, 19:30 Uhr, im Mittelpunkt der Multivisionsshow »Im Reich der Maya« (Foto) in der Singoldhalle Bobingen. Die Fotojournalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner reisten auf den Spuren des Fairen Handels und des Nachhaltigen Tourismus, begleiteten Bauern aufs Kaffeefeld, halfen bei der Kakaoernte und lernten, wie aus Urwaldbäumen Bio-Kaugummi gewonnen werden kann. Eindrückliche Bilder verbinden sich mit tiefen Einblicken in das Leben der Inigenas.

Gary Victor gehört zu den meistgelesenen Schriftstellern Haitis und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Sein schonungsloser Blick auf die Gesellschaft macht ihn zum subversivsten Gegenwartsautor Haitis. Am 24. März, 19:30 Uhr, stellt er im Taschenbuchladen Krüger seinen jüngsten Krimi vor: »Suff und Sühne« taucht tief ein in die Kultur und Gesellschaft Haitis.

Das komplette Programm finden Sie online hier:
www.werkstatt-solidarische-welt.de/Werkstatt/Lateinamerika/la2017_screen...

Weitere Nachrichten

19.10.2017 - 09:54 | a3redaktion

Am 24. Oktober findet um 20:30 Uhr ein Liederabend der besonderen Art mit Rebekka Reinholz und Silvia Amberger im City Club statt.

18.10.2017 - 08:40 | a3redaktion

Die bayerische kammerphilharmonie schickt dem Reformationstag eine musikalische Friedensbotschaft voraus.

16.10.2017 - 08:17 | a3redaktion

Nach 16 Jahren – nach dem »Schupfnudelparadies« – stehen »Geisterfahrer« Silvano Tuiach und »Herr und Frau Braun« wieder gemeinsam auf der Bühne.

15.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Die Augsburger Domsingknaben gastieren am 22. Oktober in Mering.

15.10.2017 - 08:01 | Martin Schmidt

»The Sounds of God« führt am Freitag, 20. Oktober, in einer spirituellen Musiknacht (20 bis 00:45 Uhr, martini-Park) die Klang- und Energieströme verschiedenster spiritueller Traditionen in ein gemeinsames Hören.

13.10.2017 - 12:11 | a3redaktion

Julius vor der verschlossenen Himmelstür: Eine szenische Lesung in zwei Teilen im Schazleperpalais und im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst.

12.10.2017 - 08:04 | a3redaktion

Steve Train & His Bad Habits und Maiorano live im City Club

10.10.2017 - 08:14 | a3redaktion

Am Samstag, 14. Oktober, lässt die Veranstaltungsreihe »re:flexions« Krautrock, freie Impromusik und Soundart aufeinandertreffen.

10.10.2017 - 08:08 | a3redaktion

Die »Wilde Nacht der Wirtshausmusik« lässt es in der Altstadt krachen: Am Samstag, 14. Oktober, heizen sieben Gruppen in sieben Kneipen unplugged mit Wirtshausmusik von modern bis klassisch ein.

09.10.2017 - 08:07 | a3redaktion

Am 14. Oktober um 18 Uhr begeht studio XVII sein Festkonzert zum 45-jährigen Bestehen.