Tänzerisch

12.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die tänzerischen Aspekte der Musik von W.A. Mozart, Béla Bartók und Ottorino Respighi stehen im Mittelpunkt des Konzerts der Bayerischen Kammerphilharmonie am 19. März.

1905 unternahm Bartók eine Reise quer durchs ungarische Königreich. Während dieser Reise zeichnete der junge Komponist authentische Volksmelodien der Landbevölkerung mit Hilfe eines Phonographen auf. Das Ergebnis dieser Studien sind unter anderem die »Rumänischen Volkstänze«, in welchen Bartók sieben der gesammelten Melodien zu einer Suite verarbeitete. Ebenfalls ein Sammler von kultureller Tradition war Respighi, der seine Vorbilder vor allem in den italienischen Meistern der Renaissance- und Barockzeit fand. Sein tänzerisches Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur KV 622 widmete W.A. Mozart dem Klarinettenvirtuosen Anton Stadler, der damals das noch junge Instrument wie kein Anderer beherrschte. Den Klarinettenpart des Abends im Kleinen Goldenen Saal übernimmt die junge Solistin Caroline Inderbitzin.

Der Beginn ist um 18 Uhr.

www.kammerphilharmonie.de

Themen:

Weitere Nachrichten

24.04.2017 - 14:10 | a3redaktion

Das Auktionshaus Georg Rehm führt am 4. und 5. Mai seine 276. Kunstauktion durch.

23.04.2017 - 09:04 | a3redaktion

Die Galerie Beate Berndt zeigt bis zum 10. Juni Werke von Alireza Varzandeh.

23.04.2017 - 08:22 | a3redaktion

Das Django Reinhardt Memorial im Parktheater feiert vom 28. bis 30. April sein erstes Vierteljahrhundert.

20.04.2017 - 08:44 | a3redaktion

Der Freundeskreis Gärtnerhaus im Park und der Bund Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg laden am 22. April um 11 Uhr zur Führung durch das Textilviertel.

20.04.2017 - 08:25 | a3redaktion

Regisseurin Dagmar Wagner ist mit ihrem neuen Dokumentarfilm am 23. April um 11 Uhr im Thalia Kino zu Gast.

19.04.2017 - 13:15 | a3redaktion

Das Oberösterreicher Neo-Polka-Electro-Rap-Dialekt-Punk-Volksmusik-Duo Attwenger spielt am 21. April um 20:30 Uhr in der Kantine (Schwimmbad).

18.04.2017 - 09:19 | a3redaktion

Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan spricht auf Einladung des Friedensbüros und Kooperationspartnern am 20. April, 19:30 Uhr, im Rahmen der »Augsburger Reden. Vortragsreihe zu Vielfalt und Frieden in der Stadtgesellschaft« im Annahof.

17.04.2017 - 08:30 | a3redaktion

Zur Eröffnung der neuen Gastro Café 13 im Kulturhaus Kresslesmühle am 21. April gibt sich eine Augsburger Allstar-Crew aus den Genres Rap, Indie und Electronica für eine Session die Ehre.

16.04.2017 - 08:09 | a3redaktion

»So leise treten kann ich nicht«, unter diesem Titel werden im Rahmen des »Europäischen Stationenwegs« zum Reformationsjubiläum am 19. April von 15 Schauspielern und Statisten drei Theaterszenen (ur)aufgeführt.

13.04.2017 - 12:15 | a3redaktion

Noch bis zum 23. April präsentiert die Stadt Friedberg eine spannende Mischung aus Bildern, Skulpturen, Objekten und Installationen in der Aula der Stadthalle Friedberg.