Tänzerisch

12.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die tänzerischen Aspekte der Musik von W.A. Mozart, Béla Bartók und Ottorino Respighi stehen im Mittelpunkt des Konzerts der Bayerischen Kammerphilharmonie am 19. März.

1905 unternahm Bartók eine Reise quer durchs ungarische Königreich. Während dieser Reise zeichnete der junge Komponist authentische Volksmelodien der Landbevölkerung mit Hilfe eines Phonographen auf. Das Ergebnis dieser Studien sind unter anderem die »Rumänischen Volkstänze«, in welchen Bartók sieben der gesammelten Melodien zu einer Suite verarbeitete. Ebenfalls ein Sammler von kultureller Tradition war Respighi, der seine Vorbilder vor allem in den italienischen Meistern der Renaissance- und Barockzeit fand. Sein tänzerisches Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur KV 622 widmete W.A. Mozart dem Klarinettenvirtuosen Anton Stadler, der damals das noch junge Instrument wie kein Anderer beherrschte. Den Klarinettenpart des Abends im Kleinen Goldenen Saal übernimmt die junge Solistin Caroline Inderbitzin.

Der Beginn ist um 18 Uhr.

www.kammerphilharmonie.de

Themen:

Weitere Nachrichten

25.03.2017 - 17:44 | a3redaktion

Das Klexs Theater mit AugsburgMünchen Schauspiel präsentieren ihre neue Inszenierung »Faust Highspeed«.

24.03.2017 - 12:12 | a3redaktion

Unter dem Titel »Zoom« zeigt die Galerie Claudia Weil in Friedberg-Rinnenthal vom bis zum 7. Mai Werke von Rupert Eder.

24.03.2017 - 12:06 | a3redaktion

Regisseurin Christl Priemer, Filmmitarbeiterin Ingeborg Weber und Protagonist Ernst Grube sind am 29. März um 19 Uhr im Thalia Kino zu Gast.

23.03.2017 - 09:34 | a3redaktion

Augsburgs Verein zum interkulturellen Musikaustausch, Karman e.V., präsentiert am 24. März die Band Espana Circo Este in der Ballonfabrik.

23.03.2017 - 09:24 | a3redaktion

Ab sofort erscheinen unter dem Titel »lesen*« viermal im Jahr die »Friedberger Hefte für Literatur« (Foto: Cover).

Augsburger Domsingknaben
23.03.2017 - 08:35 | a3redaktion

Bachs »Matthäuspassion« erklingt am 26. März im traditionellen Konzert der Augsburger Domsingknaben in der Ev. Heilig-Kreuz-Kirche.

21.03.2017 - 09:43 | a3redaktion

Wolfgang Benz und Barbara Distel lesen am 22. März um 19:30 Uhr im Festsaal der Synagoge Augsburg aus dem Sammelband »Juden unerwünscht«

21.03.2017 - 09:31 | a3redaktion

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH führt zum Weltwassertag am 22. März zum Wasserwerk am Roten Tor.

21.03.2017 - 08:20 | a3redaktion

Das Extrawurst-Galerie-Team zeigt vom 23. März bis 28. April eine Gemeinschaftsausstellung.

18.03.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die ersten Lateinamerikatage der Werkstatt Solidarische Welt und ihren Kooperationspartnern versammeln unterschiedliche Facetten des Kontinents.