Taubenschlag-Doku online

06.03.2018 - 00:30 | Julian Stech

Das Taubenschlag-Team hat eine knapp 5-minütige visuelle Präsentation ihres bisherigen Schaffens und ihrer künftigen Ambitionen online gestellt.

Sowohl die Bürger der Stadt Augsburg als auch jegliche Besucher haben in den letzten beiden Sommern unendlich viel an kreativem und unterhaltsamen Mehrwert erfahren können, seitdem das Taubenschlag-Team die Möglichkeit dazu bekommen hat, ihre Art einer interkulturellen, fortschrittlichen, partizipativen Veranstaltung in Form eines mehrwöchigen Festivals inmitten der Stadt realisieren zu können. 2016 auf dem Moritzplatz. 2017 auf dem Königsplatz. Workshops, Lesungen, Diskussionen, Konzerte. Die Programme waren abwechslungsreich, spannend und schafften für jedermann und -frau viel Platz zum Verweilen und Durchatmen, Engagieren und Teilhaben. Gerade im letzten Jahr war der Taubenschlag ein Treffpunkt für die vermeintlich verschiedenen Schläge an Menschen: Ur-Augsburger, Neuankömmlinge, die Kreativ-Szene, Jugendliche, Kinder, Kleinkinder, Mamas und Papas. Die vielfältigen Programmpunkte schafften eine automatische Miteinbeziehung jeglicher Charaktere zur Repräsentation des Zeitgeists in dieser Stadt. Das Team vom Taubenschlag hat nun eine kleine Dokumentation online gestellt, in der nicht nur wahrhaftig schöne Bilder zu sehen sind, sondern in der auch nochmals klar wird, worum es den Machern und Macherinnen dieses großartigen Projektes geht. Zu Wort kommen u.a. Simson Hermann, Lisa Bühler, Vivian Ramsperger und Alexander Ratschinskij. Auf dass dieses wundersame Projekt so aufregend weitergeführt werden kann.

Hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=yZyo2t3e1CQ&t=1s

https://taubenschlag.stadtraumev.de

Weitere Nachrichten

schallplattenboerse_ballonfabrik_6_Martin-Kohnle_kopie.jpg
19.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Wie immer ist Pfingsten einer der zwei Jahrestermine der »We love Vinyl«-Schallplattenbörse in der Ballonfabrik.

17.05.2018 - 13:03 | a3redaktion

Richtig munter ging es neulich in der Wittelsbacher Grundschule im Antonsviertel mit Büchern, Vorlesern und Schülern zu.

17.05.2018 - 09:22 | a3redaktion

Der israelische Musiker Guy Mintus und der Kantor Yoed Sorek aus Jerusalem sind am 19. Mai, 20 Uhr, in der Kresslesmühle zu Gast.

16.05.2018 - 13:20 | a3redaktion

Die Baselitz-Meisterschülerin SEO erfindet sich in der Galerie Noah neu.

16.05.2018 - 13:14 | a3redaktion

Ducktapeticket machen am 18. Mai, 20:30 Uhr, Halt im Jazzclub Augsburg.

15.05.2018 - 14:58 | a3redaktion

Johannes Althammer ist im Alter von 58 Jahren überraschend verstorben.

14.05.2018 - 12:54 | a3redaktion

Fünf Singer-Songwriter aus Australien, Kanada, Italien und den Nierderlanden gastieren am 17. Mai, 20 Uhr, im Striese.

14.05.2018 - 08:54 | a3redaktion

Am 18. Mai stellt der Kölner Verlag parasitenpresse drei Autor*innen aus München und Augsburg mit Lesungen und Gedichten im Brechthaus vor.

13.05.2018 - 08:00 | a3redaktion

Der Tonkünstlerverband Augsburg-Schwaben lädt am 18. Mai, 20 Uhr, zu einem Liederabend ins Leopold-Mozart-Zentrum.

11.05.2018 - 09:05 | Susanne Thoma

Bei seiner letzten Sitzung hat sich der Kulturbeirat wieder mit den aktuellen kulturpolitischen Themen befasst.