Viktors Kopf

17.11.2017 - 08:14 | a3redaktion

Im Rahmen der 38. Augsburger Friedenswochen ist Regisseurin Carmen Eckhardt am 19. November, 11 Uhr, zu Gast im Kinodreieck.

Urgroßvater Viktor sei verschollen, so lautete die Familiensaga jahrzehntelang. Niemand hatte eine Ahnung, was eigentlich mit ihm passiert war. Intensives Nachfragen vor ein paar Jahren brachte die schreckliche Wahrheit ans Licht. Gegen das Familientabu und eigene Ängste nimmt Regisseurin Carmen Eckhardt den Kampf auf, die Hintergründe seines Schicksals aufzudecken: Georg Viktor Kunz wurde von den Nazis enthauptet, weil er im Widerstand gegen das Hitlerregime eine tatkräftige Rolle spielte.

Die Recherchen der Urenkelin entwickeln sich zu einer teils erschütternden, teils abstrusen Odyssee durch deutsche Amtsstuben und Gerichte, in Archive und ein Münchner Museum, in ein Anatomisches Institut und zu einem Gräberfeld. Anhand von Fotos, Dokumenten und Briefen werden Spuren von Viktors vergessener Geschichte aufgedeckt. Der Film »Viktors Kopf« erzählt schonungslos, persönlich und emotional eine Zeitreise zwischen NS- Vergangenheit und Gegenwart, Verdrängung und Wahrheit, in der die Grenzen sich in manchen Momenten zu verwischen scheinen und der Mut der Widerstandskämpfer heute noch für Verwirrung und Abwehr sorgt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Augsburger Friedensinitiative (AFI), der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) – Kreisvereinigung Augsburg und des Kinodreiecks.

www.lechflimmern.de
www.viktorskopf.de

Themen:

Weitere Nachrichten

15.12.2017 - 14:01 | a3redaktion

Das Eukitea-Ensemble inszeniert den »Froschkönig«, eines der wohl bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, mit Puppen, Tanz und Livemusik.

15.12.2017 - 13:57 | a3redaktion

Die Galerie Claudia Weil zeigt aktuell internationale, gegenstandsfreie Kunst in Friedberg und Augsburg.

14.12.2017 - 12:12 | a3redaktion

In Friedberg liegen jetzt wieder die »Hefte für Literatur« aus – die letzte der geplanten vier Ausgaben.

13.12.2017 - 18:21 | a3redaktion

Einen Einblick in die Postwachstumsökonomie geben die Nachhaltigkeitsforscher und Ökonomen Prof. Dr. Niko Paech und Dr. Kora Kristof am 18. Dezember, 17 Uhr, an der Hochschule Augsburg.

13.12.2017 - 18:16 | a3redaktion

Der Augsburger Flüchtlingsrat lädt am 15. Dezember, 20 Uhr, in die Lobby des Grandhotel Cosmopolis.

12.12.2017 - 08:01 | a3redaktion

»Letzte Worte« lautet der Titel des letzten Konzerts der Augsburger Philharmoniker 2017.

10.12.2017 - 08:35 | a3redaktion

Am 14. Dezember kommt der israelische Sänger Yoed Sorek in die Synagoge Kriegshaber.

10.12.2017 - 08:10 | a3redaktion

Der Augsburger Christkindlesmarkt bekommt einen neuen Programmhöhepunkt.

09.12.2017 - 08:32 | a3redaktion

Der von Billy Bragg gepriesene Songwriter, Akkordeonist und Romanautor Geoff Berner (Kanada) kommt am Donnerstag, 14. Dezember, in die Kresslesmühle.

09.12.2017 - 08:08 | Martin Schmidt

Am 14. Dezember kommt Kult-Orgelgott Mambo Kurt in die Soho-Stage.