Willkommen in Güllen

05.06.2017 - 08:00 | a3redaktion

Die Theatergruppe der Hochschule Augsburg präsentiert »Der Besuch der alten Dame« nach der Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt. Premiere ist am 7. Juni um 20 Uhr.

Aufführungsort ist die alte Mensa auf dem Campus am Brunnenlech, Gebäude C, An der Hochschule 1. Weitere Vorstellungen finden am 8. und 11. Juni jeweils um 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Vor der Aufführung spielt die Big Band der Hochschule.

Willkommen in Güllen – einem Städtchen, das deutlich bessere Tage gesehen hat. Inzwischen mangelt es an Geld, Glanz und Motivation der Bevölkerung. Da kündigt sich im Besuch einer einstigen Mitbürgerin Abhilfe an: Claire Zachanassian, früher Klara Wäscher, hat es inzwischen zu schier unermesslichem Reichtum gebracht. Arm und gedemütigt war sie, als sie vor vielen Jahren die Stadt verließ, schwanger von einem Mann, der sie und das Kind verleugnete. Dieser Mann – Alfred Ill. – wirtschaftet jetzt als Krämer mehr schlecht als recht vor sich hin. Sein Leben nimmt eine starke Wende, als seine Jugendliebe Claire Zachanassian in das kleine Städtchen Güllen zurückkehrt. 45 Jahre nach Claires Abreise aus Güllen scheinen alle Unklarheiten und Auseinandersetzungen von damals vergessen. Alle hoffen auf ihre Unterstützung. Claire aber fordert Gerechtigkeit und bietet dem Städtchen eine Milliarde. Unter einer Bedingung.

www.hs-augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

28.06.2017 - 13:23 | a3redaktion

100 Jahre Szenekulturen: Vom 29. Juni bis 13. Juli widmet sich das »just kids-Festival« der Erfindung der Jugend

28.06.2017 - 13:09 | a3redaktion

Stefan Barcsay und Heiko Michael Hartmann präsentieren am 2. Juli um 16 Uhr die Konzertlesung »Das Leben der Heiligen Afra. Nacht und Träume« im Diözesanmuseum St. Afra.

26.06.2017 - 12:42 | a3redaktion

Am 27. Juni findet im Annahof ein Vortrag mit Stephan Theo Reichel, Beauftragter der Bayerischen Landeskirche für die Beratung und die Koordination in Fragen des Kirchenasyl, statt.

26.06.2017 - 10:10 | a3redaktion

Die Augsburger Sommernächte gehen in die zweite Runde: Vom 29. Juni bis 1. Juli wird im Zentrum gefeiert.

25.06.2017 - 08:25 | a3redaktion

Am 2. Juli um 17 Uhr wird unter der Gesamtleitung von Gereon Trier (Foto) Mendelssohns aufwühlendes Oratorium »Elias« nach Worten des Alten Testaments in der Großen Synagoge gegeben

24.06.2017 - 08:54 | a3redaktion

Eine kleine Sonderschau im Diözesanmuseum St. Afra zeigt vom 22. Juni bis 10. September die Welt der Miniatur-Marterl.

24.06.2017 - 08:32 | a3redaktion

Star-Geigerin Isabelle Faust gastiert am 1. Juli in Augsburg.

23.06.2017 - 10:59 | a3redaktion

In der Western-City Dasing gehen zum 13. Mal die Süddeutschen Karl May-Festspiele über die Bühne.

23.06.2017 - 10:55 | a3redaktion

Das Projekt »In Gottes Namen« des Theaters Augsburg, das mit den Premieren von »Unruhe im Paradies« und »Simplicius Simplicissimus« begonnen hat, kommt mit einem Festival vom 23. bis zum 25. Juni zu seinem Höhepunkt:

21.06.2017 - 14:00 | a3redaktion

Karman e.V. holt Doctor Krapula am 22. Juni in die Augsburger Ballonfabrik.