Zwischen Schmäh und Experiment

19.04.2017 - 13:15 | a3redaktion

Das Oberösterreicher Neo-Polka-Electro-Rap-Dialekt-Punk-Volksmusik-Duo Attwenger spielt am 21. April um 20:30 Uhr in der Kantine (Schwimmbad).

Bilderbuch, Wanda, Falco: Österreich ist in aller Pop-Munde. Knapp neben diesem, jenseits aller Kategorien, sitzen – und das seit 27 Jahren – Attwenger. Begonnen hatte das Duo in der Kombi Ziehharmonika plus Drums – die Harmonika durch Effektgeräte gejagt, das Schlagzeug groovy. Heute sind Attwenger woanders, aber immer noch im minimalistischen Mix: Traditionelle Volksmusik trifft auf afroamerikanische Einflüsse, Electronica auf Swing, Schmäh auf Experiment, Singsang auf oberösterreichischen Dialekt.

www.musikkantine.de

Themen:

Weitere Nachrichten

25.04.2018 - 10:21 | a3redaktion

Für den diesjährigen Augsburger Pop-Preis Roy stehen die Nominierten fest. Die Jury bestimmte zwölf Künstler*innen für 4000 Euro Preisgeld.

25.04.2018 - 09:21 | a3redaktion

Am 26. April, 19:30 Uhr, präsentiert Matthias Politycki in Brechts Bistro seinen neuen Band »Sämtliche Gedichte (2017–1987)«

25.04.2018 - 09:16 | a3redaktion

Dr. Barbara Staudinger wird zum 1. September die neue Leiterin des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben. Sie folgt Prof. Dr. Benigna Schönhagen, die das Museum seit 2001 leitet und im August in den Ruhestand geht.

23.04.2018 - 12:58 | Martin Schmidt

Die Augsburg-Gringos San Antonio Kid präsentieren am 1. Mai im City Club ihre neue Single »Mystic Waves«. Mit dabei beim Augsburg Psych Fest Live Special: das Londoner Psychedelic-Folk-Pop-Quintett The Hanging Stars.

23.04.2018 - 11:08 | a3redaktion

Franziska Müller stellt ihre Papierkunst in Brechts Bistro aus.

23.04.2018 - 10:14 | a3redaktion

In der Reihe »Neue Musik im Gespräch« hat die Augsburger Gesellschaft für Neue Musik am 27. April die jungen Komponisten Jakob Stillmark und Alexander Mathewson eingeladen.

23.04.2018 - 10:05 | Martin Schmidt

Das Augsburger Diözesanmuseum St. Afra wird für rund 2 Millionen Euro technisch und energetisch saniert. Die Arbeiten sollen bis Oktober 2018 andauern.

20.04.2018 - 10:56 | a3redaktion

Am 23. April kommt die experimentelle Musikerin Bebawinigi ins Jugendzentrum »villa«.

20.04.2018 - 10:40 | a3redaktion

Unter dem Motto »Aus meinem Leben« präsentiert das Duo Julius und Hyun-Jung Berger in Aystetten Werke von Boccherini bis Pergolesi.

18.04.2018 - 09:43 | a3redaktion

Der 100. Geburtstag des US-amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Pianisten Leonard Bernstein wird am 25. April um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal begangen.