Ein Feuerwerk der Töne

4. September 2017 - 9:04 | Sarvara Urunova

Das Festival mozart@augsburg startete am vergangenen Freitag, 1. September, in der Evangelischen St. Ulrichskirche.

Traditionellerweise eröffnete der charismatische Gründer und künstlerische Leiter Sebastian Knauer am Flügel sein Festival vor vollem Haus. Neben dem Gastgeber brillierte Stefan Vladar am zweiten Flügel als Solist und Dirigent des Wiener Kammerorchesters. Die beiden Stars präsentierten im intensiven Zusammenspiel einen großartigen Auftakt für die nächsten Konzerte des Festivals. Die drei Werke Mozarts entfalteten sich als funkelndes Feuerwerk von Tönen und Emotionen, spritzig und leicht interpretiert. Bis jetzt scheint sich das selbstbewusste Versprechen Knauers zu Beginn des Abends, dass jedes Konzert des Festivals zu einem Highlight wird, zu bestätigen.

Am Dienstag, 5. September, geht es mit zwei hervorragenden Musikern weiter: Jan Vogler am Cello und Martin Stadtfeld am Klavier geben Sonaten von F. Mendelssohn-Bartholdy und L. v. Beethoven im Kleinen Goldenen Saal. Der Beginn ist um 19:30 Uhr.

www.mozartaugsburg.com

Thema:

Weitere Positionen

23. April 2018 - 11:18 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des dreiteiligen Ballettabends »Dimensions of Dance. Part 1« im Martini-Park mit Choreografien von Young Soon Hue, Ricardo Fernando und Mauro Bigonzetti.

20. April 2018 - 12:52 | Jürgen Kannler

Der Ministerpräsident kündigt an, das Theater Augsburg könnte unter staatliche Führung gestellt werden. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

19. April 2018 - 9:54 | Iacov Grinberg

Ausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler, »Urbane Landschaft«, im Abraxas

franziska_huenig_cmyyk_kunstverein_augsburg_2018_foto_bettina_kohlen.
17. April 2018 - 17:29 | Bettina Kohlen

Die Möglichkeiten in der Region aktuelle Kunst zu sehen, sind vielfältig. Manches läuft nur kurz, anderes (zu) lang, und natürlich ist nicht alles großartig … Doch diese drei Ausstellungen sollte man nicht versäumen.

13. April 2018 - 16:51 | Gast

In der Sonderausstellung »Brot. Nahrung mit Kultur« im Museum KulturLand Ries dreht sich alles um das sättigende Grundnahrungsmittel.

11. April 2018 - 9:08 | Thomas Ferstl

Projektor, die a3kultur-Filmkolumne im April

11. April 2018 - 0:09 | Iacov Grinberg

Ein Besuch der Augsburger Frühjahrsausstellung »afa«, die noch bis 15. April besucht werden kann.

5. April 2018 - 10:21 | Dieter Ferdinand

»Eine Erinnerung ist eine Erinnerung ist eine Erinnerung?«: die Tora-Krone im Porträt

3. April 2018 - 10:24 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere der Romanadaption »Das Ungeheuer« von Terézia Mora in der alten Orchesterprobebühne des Theaters Augsburg

la_forza_del_destino_theater augsburg 2018_foto_jan-pieter_fuhr_0539.jpg
26. März 2018 - 16:25 | Bettina Kohlen

Intendant André Bücker hat Giuseppe Verdis »La forza del destino« für die Bühne im Martini-Park inszeniert.