Volle Schubladen

31. Oktober 2017 - 7:13 | Patrick Bellgardt

Neu im Plattenregal: Revelling Crooks – »Gatto Nero«. Am 3. November spielt die Formation live in der Ballonfabrik.

Kaum eine Band in unserer Region versteht es Altstadtkneipe, Bahnhofsplatz, Club- und Festivalbühne gleichermaßen zum Tanzen zu bringen wie die Revelling Crooks. Speedfolk, Klezmer-Punk, Gypsy-Balkan-Swing, Irish-Country-Polka sind nur einige der Genreschubladen, die die neun Musiker*innen munter aufreißen, um sie kurz darauf selbstbewusst und unbekümmert wieder zuzuhauen. Auch auf dem neuen Album »Gatto Nero« erklingt traditionelle Musik aus nahezu allen Ecken Europas. Die Lyrics kommen unter anderem in Italienisch, Englisch und Russisch daher. Mit dem jiddischen »Arbetlose Marsch« des polnischen Dichters Mordechaj Gebirtig setzt ein großes kämpferisches Hoffnungslied den Schlusspunkt dieses insgesamt sehr runden Albums.

Zum Release laden die Revelling Crooks am 3. November, 20:30 Uhr, in die Ballonfabrik. Den Support geben The Standals & DJ Steve Train.

www.revellingcrooks.de

Thema:

Weitere Positionen

23. April 2018 - 11:18 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des dreiteiligen Ballettabends »Dimensions of Dance. Part 1« im Martini-Park mit Choreografien von Young Soon Hue, Ricardo Fernando und Mauro Bigonzetti.

20. April 2018 - 12:52 | Jürgen Kannler

Der Ministerpräsident kündigt an, das Theater Augsburg könnte unter staatliche Führung gestellt werden. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

19. April 2018 - 9:54 | Iacov Grinberg

Ausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler, »Urbane Landschaft«, im Abraxas

franziska_huenig_cmyyk_kunstverein_augsburg_2018_foto_bettina_kohlen.
17. April 2018 - 17:29 | Bettina Kohlen

Die Möglichkeiten in der Region aktuelle Kunst zu sehen, sind vielfältig. Manches läuft nur kurz, anderes (zu) lang, und natürlich ist nicht alles großartig … Doch diese drei Ausstellungen sollte man nicht versäumen.

13. April 2018 - 16:51 | Gast

In der Sonderausstellung »Brot. Nahrung mit Kultur« im Museum KulturLand Ries dreht sich alles um das sättigende Grundnahrungsmittel.

11. April 2018 - 9:08 | Thomas Ferstl

Projektor, die a3kultur-Filmkolumne im April

11. April 2018 - 0:09 | Iacov Grinberg

Ein Besuch der Augsburger Frühjahrsausstellung »afa«, die noch bis 15. April besucht werden kann.

5. April 2018 - 10:21 | Dieter Ferdinand

»Eine Erinnerung ist eine Erinnerung ist eine Erinnerung?«: die Tora-Krone im Porträt

3. April 2018 - 10:24 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere der Romanadaption »Das Ungeheuer« von Terézia Mora in der alten Orchesterprobebühne des Theaters Augsburg

la_forza_del_destino_theater augsburg 2018_foto_jan-pieter_fuhr_0539.jpg
26. März 2018 - 16:25 | Bettina Kohlen

Intendant André Bücker hat Giuseppe Verdis »La forza del destino« für die Bühne im Martini-Park inszeniert.