Volle Schubladen

31. Oktober 2017 - 7:13 | Patrick Bellgardt

Neu im Plattenregal: Revelling Crooks – »Gatto Nero«. Am 3. November spielt die Formation live in der Ballonfabrik.

Kaum eine Band in unserer Region versteht es Altstadtkneipe, Bahnhofsplatz, Club- und Festivalbühne gleichermaßen zum Tanzen zu bringen wie die Revelling Crooks. Speedfolk, Klezmer-Punk, Gypsy-Balkan-Swing, Irish-Country-Polka sind nur einige der Genreschubladen, die die neun Musiker*innen munter aufreißen, um sie kurz darauf selbstbewusst und unbekümmert wieder zuzuhauen. Auch auf dem neuen Album »Gatto Nero« erklingt traditionelle Musik aus nahezu allen Ecken Europas. Die Lyrics kommen unter anderem in Italienisch, Englisch und Russisch daher. Mit dem jiddischen »Arbetlose Marsch« des polnischen Dichters Mordechaj Gebirtig setzt ein großes kämpferisches Hoffnungslied den Schlusspunkt dieses insgesamt sehr runden Albums.

Zum Release laden die Revelling Crooks am 3. November, 20:30 Uhr, in die Ballonfabrik. Den Support geben The Standals & DJ Steve Train.

www.revellingcrooks.de

Thema:

Weitere Positionen

mit_dem_roller_zur_kunst_20180219_foto_bettina_kohlen.jpg
19. Februar 2018 - 19:59 | Bettina Kohlen

Man muss ja nicht mit dem Roller hin und alles auf einmal ist auch nicht nötig, aber zumindest einige dieser Ausstellungen sollte man sich gönnen. Sie lohnen alle einen Besuch.

19. Februar 2018 - 10:19 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des Theatermonologs »Klavierkind« von Sebastian Seidel im Mozarthaus

14. Februar 2018 - 10:59 | Dieter Ferdinand

Die ehemalige Synagoge Kriegshaber zeigt bis zum 17. Juni die Ausstellung »Eine Erinnerung ist eine Erinnerung ist eine Erinnerung?«

Foto: a3kultur
14. Februar 2018 - 8:06 | Gino Chiellino

Für seine Kolumne »Deutsch richtig und gut« hat Gino Chiellino Begriffe gesucht, die er paarweise umschreibt, um zu zeigen, wie er sie anders versteht als seine Gesprächspartner. Teil 19.

12. Februar 2018 - 9:18 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des neuen Ballettabends »Ballett? Rock It!« mit Choreografien von Riccardo De Nigris, Marguerite Donlon und Ricardo Fernando

8. Februar 2018 - 10:39 | Geoffrey Abbott

Das Theater Augsburg brachte Rufus Wainwrights erste Oper, »Prima Donna«, zur deutschen Erstaufführung im martini-Park.

5. Februar 2018 - 8:03 | Janina Kölbl

Freie Theater im Porträt: FaksTheater Augsburg

4. Februar 2018 - 21:11 | Iacov Grinberg

Im Münchener Haus der Kunst ist derzeit die Ausstellung »Procession« von Kiki Smith zu sehen.

3. Februar 2018 - 8:01 | Thomas Ferstl

Ein vielversprechender zweiter Monat des noch jungen Kinojahres 2018. Projektor – die a3kultur-Filmkolumne

1. Februar 2018 - 14:28 | Patrick Bellgardt

Sebastian Seidels »Lost in Transit« feierte seine Uraufführung in der neuen Studiobühne des Sensemble Theaters.