Positionen

11. Mai 2017 - 8:32 | Gast

Der Wert von musikalischer Bildung ist ihre soziale Kraft. Ein Beitrag von Geoffrey Abbott

8. Mai 2017 - 8:12 | Gast

Die Sonderausstellung »Glanz und Grauen – Mode im ›Dritten Reich‹« fragt nach der alltäglichen Bedeutung von Kleidung im Zeitalter des Nationalsozialismus. Ein Gastbeitrag von Karl Borromäus Murr

7. Mai 2017 - 8:28 | Gast

Die Musikvermittlung – Gefährtin und Verbündete der Musik. Ein Gastbeitrag von Ute Legner

6. Mai 2017 - 7:52 | Iacov Grinberg

»›… zäh, genial, unbedenklich …‹ – die Schriftstellerin Paula Buber (1877–1958)« in der Museumsdependance Ehemalige Synagoge Kriegshaber

4. Mai 2017 - 8:04 | Thomas Ferstl

Was Sie diesen Monat im Kino sehen beziehungsweise besser meiden sollten, lesen Sie hier.

3. Mai 2017 - 13:47 | Patrick Bellgardt

Wohnst du noch oder lebst du schon? Das Sensemble Theater bringt Ingrid Lausunds Monologsammlung »Bin nebenan« auf die Bühne.

2. Mai 2017 - 8:55 | Jürgen Kannler

Maximilian Prüfer verzaubert sein Publikum. Jüngst erschien sein Kunstband »Brut«.

1. Mai 2017 - 8:38 | Gast

Der Bezirk Schwaben feiert im Mai 20 Jahre Partnerschaft mit der Bukowina. Organisiert wird das Programm weitestgehend vom Bukowina-Institut der Universität Augsburg. Ein Gastbeitrag von Julia Colakyan.

29. April 2017 - 8:52 | Jürgen Kannler

Seit drei Jahren lädt die private Initiative Hoher Weg Künstler nach Augsburg, um hier einige Wochen zu leben, das Thema Utopie des Friedens künstlerisch umzusetzen und die Ergebnisse der Stadtgesellschaft zu präsentieren.

27. April 2017 - 8:00 | Jürgen Kannler

Thomas Weitzel leitete das Kulturamt in Augsburg, bevor er im Mai 2014 zum parteilosen Kulturreferenten der Stadt gewählt wurde. Zum Ende der ersten Halbzeit im Amt trafen wir ihn in seinem Büro an der Maximilianstraße, um Bilanz zu ziehen und in die Zukunft zu blicken.

Seiten