Positionen

1. Februar 2018 - 14:28 | Patrick Bellgardt

Sebastian Seidels »Lost in Transit« feierte seine Uraufführung in der neuen Studiobühne des Sensemble Theaters.

1. Februar 2018 - 11:50 | Jürgen Kannler

Dem Bezirk Schwaben steht in diesem Jahr ein Wechsel an der Spitze ins Haus. Bei ihrer traditionellen Pressekonferenz im Januar stellte die Institution ihr reiches Jahresprogramm Kultur für 2018 vor.

1. Februar 2018 - 10:57 | Gast

Radio Reese beleuchtet die Oase der Kreativität in einem neuen Podcastbeitrag.

31. Januar 2018 - 17:13 | Iacov Grinberg

In der ehemaligen Synagoge Kriegshaber, heute Zweigstelle des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben hat die neue Ausstellung »Eine Erinnerung ist eine Erinnerung ist eine Erinnerung?« ihre Pforte geöffnet.

tatort_folge_2_als die bilder laufen lernten_c_jan-pieter_fuhr_5351.jpg
31. Januar 2018 - 11:41 | Bettina Kohlen

Der »Tatort Augsburg« macht in der zweiten Runde einen Sprung in die Vergangenheit: die Produktion des Theaters Augsburg dreht sich um eine gewaltige Bedrohung im Kriegsjahr 1917.

30. Januar 2018 - 13:38 | Iacov Grinberg

Die diesjährige, schon zweite Kreativmarkt-Ausstellung »Handgemacht« in Augsburg hat mich gezwungen, noch einmal meine Einschätzung zum Thema Kreativität zu überdenken.

29. Januar 2018 - 13:07 | Renate Baumiller-Guggenberger

Premiere des performativen Theateressays »Solvejg. Mon Amour« im Rahmen von »Plan A« von »barth& schneider« in der Galerie Noah und im Kunstmuseum Walter

29. Januar 2018 - 10:03 | Tanja Selder

Am 27. und 28. Januar zelebrierte das »Mozartfeschtle« das Wiegenfest Wolfgang Amadé Mozarts – und brachte damit wieder einmal »Augschburg« und die Musikerfamilie zusammen.

24. Januar 2018 - 8:10 | Gino Chiellino

Für seine Kolumne »Deutsch richtig und gut« hat Gino Chiellino Begriffe gesucht, die er paarweise umschreibt, um zu zeigen, wie er sie anders versteht als seine Gesprächspartner. Teil 18: Defizit oder Potenzial.

22. Januar 2018 - 9:31 | Iacov Grinberg

Im Bukowina-Institut ist eine Ausstellung zu sehen, die den Spuren des jüdischen Lebens in Lemberg und Czernowitz gewidmet ist.

Seiten