Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Ausstellung" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Ausstellung" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken sie bitte hier!

Hans-Christian Schink_1h_bilder fragen im H2 Augsburg_2017
Typ: Position

Bild und Betrachter

Die aktuelle Ausstellung im H2 setzt sich mit der Bedeutung von Bildern und der Beziehung zu ihren Rezipienten auseinander.

Typ: Position

Bilder vom Unwiederbringlichen

Nichts bleibt wie es ist, wir sind ständig mit dem Verschwinden konfrontiert. Verluste, Zerstörungen, Veränderungen begleiten unser Leben. Diese Aspekte des Unwiederbringlichen verhandelt die neue Ausstellung des H2.

Typ: Position

Bilder-Objekte in ungewöhnlicher Technik

Die neue Ausstellung „Glas – Steine - Scherben“ in der Galerie UNIKAT (Auf dem Kreuz 20) zeigt Arbeiten von Ulli Nerdinger.

Sebastian Lübeck 01_Ausstellung Holbeinhaus Augsburg 2017_Foto Bettina Kohlen
Typ: Position

Bildgewalt

Sebastian Lübeck zeigt im Holbeinhaus auf Einladung der Stadt Augsburg ältere und brandneue Malerei.

Typ: Nachricht

Bis zur spirituellen Auflösung

Mit Performance, Installation, Fotografie und Zeichnung gestaltet die amerikanische Bildhauerin Heather Sheehan die Ausstellung »alighting« im Kunstverein Augsburg (Holbeinhaus).

Typ: Position

Bitte größer

Zeitgleich präsentieren sich an vier Kulturorten in Schwaben Künstler in Gruppenausstellungen. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

Typ: Position

Blick nach hinten

»Aufruhr in Augsburg. Deutsche Malerei der 1960er- bis 1980er-Jahre« in der Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast

Typ: Nachricht

Blutgeld

Das Maximilianmuseum zeigt vom 24. April bis 30. August Propaganda-Medaillen aus dem Ersten Weltkrieg.

Foto: Susanne Thoma
Typ: Position

Brilliante Stimmen aus Israel

Tonaufnahmen in Gotteshäusern. Neunte Station von AiR Reinhard Gupfinger in der Synagoge.

Typ: Nachricht

Brücken bauen

Zum 16. Mal veranstalten jüdische und nichtjüdische Organisationen gemeinsam den Europäischen Tag der jüdischen Kultur. Von Schweden bis in die Türkei, von Großbritannien bis in die Ukraine öffnen am 6. September jüdische Kulturdenkmäler ihre Tore.

Seiten