Ber+hmte Paare und ihre Geschichten

Ber+hmte Paare und ihre Geschichten

17. April 2018 - 10:00

Augsburger Puppentheatermuseum Die Kiste

Adam und Eva, Orpheus und Eurydike, Max und Moritz, Pünktchen und Anton....
Berühmte Paare gibt es zu Hauf - in der Geschichte, der Politik, der Literatur, der
Kunst, der Bibel und der Antike sowie in Sport, Film und Fernsehen.
Begleiten Sie Bonnie und Clyde auf ihren Raubzügen, schmachten Sie mit bei Tristan und Isolde
oder schauen Sie bei Meister Eder und seinem Pumuckl vorbei.
Das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ zeigt neben Figuren der
„Augsburger Puppenkiste“ auch berühmte Paare des Basler Marionettentheaters, des
Schubert Theaters Wien, des Mailänder Marionettentheaters Calo Colla & Figli und
des Prager Marionettentheaters.
Auch viele deutsche Figurentheater haben in der Sonderausstellung „Berühmte Paare“
einen Platz gefunden, wie beispielweise Figuren der Puppentheater Magdeburg,
Konstanz und Halle, des Artisjok Theaters aus Schweigen-Rettenbach, des Theaters mit
Puppen Thalias Kompagnons aus Nürnberg, des Puppentheaters Pierre Schäfer aus Berlin
und des Dornerei-Theaters mit Puppen aus Bad Kreuznach.
Freuen Sie sich auf Geschichten, Erzählungen und Sagen von guten Freunde, die
niemand trennen kann und die zusammen Höchstleistungen vollbringen. Auch Zweier-
konstellationen, die in schwierigen Situationen zusammen stehen, die zu zweit
prekäre Situationen meistern und durch Dick und Dünn miteinander gehen, finden
ihren Platz in der neuen Sonderausstellung.
Während der Sonderausstellung „Berühmte Paare“ werden den Besuchern im Museum
an einigen Sonntagen Vorlese- und Mitmachgeschichten geboten. Grundschulkinder sind
in den Schulferien eingeladen an einem Papiertheaterworkshop „Hänsel und Gretel“
teilzunehmen und große und kleine Besucher haben die Möglichkeit, sich an dem Rätsel
zur Sonderausstellung „Berühmte Paare“ zu beteiligen.

Letzter Tag der Sonderausstellung "Berühmte Paare" ist Sonntag, 30.September 2018

Themen: Ausstellung