Schnee und klirrende Kälte: Winterbilder aus der Sammlung

Schnee und klirrende Kälte: Winterbilder aus der Sammlung

7. Dezember 2017 - 10:00

Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Die kleine Schau mit Winterbildern, die vorwiegend aus den Beständen des Museums stammen, soll ein großes Thema der bildenden Kunst aufgreifen: die Darstellung des Winters. Mit den Begriffen „Schnee“ und „Kälte“ verbinden Menschen verschiedener Jahrhunderte und Gesellschaftsschichten Gegensätzliches: Gefahr und Entbehrung oder Winterfreuden und romantische Natur. Die Ausstellung in der Schwäbischen Galerie präsentiert mit Gemälden und Aquarellen von rund 20 Kunstschaffenden aus Schwaben eine Reihe von Facetten des Winters.

Themen: Ausstellung