Politik & Gesellschaft

10 Jahre Grandhotel Cosmopolis

a3kultur-Redaktion

Zusammen wohnen, leben, diskutieren – ein wegweisendes integratives Projekt feiert Jubiläum.

Das Grandhotel Cosmopolis im Augsburger Domviertel ist nicht einfach nur eine Unterkunft für Reisende. Es vereint unter seinem Dach auf mehreren Stockwerken Tourist*innen, Asylbewerber*innen,  Künstler*innen und Handwerker*innen und will den Dialog und das soziale Miteinander von Einheimischen und Neuankömmlingen fördern.

Die Grandhotel Community umfasst eine vielfältige Gruppe von Künstler*innen, Aktivist*innen, Musiker*innen, Freiwilligen und Bewohner*innen.

Von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. September laden sie alle zu drei bunten und fröhlichen Tagen im Zeichen des Jubiläums ein. Unter dem Titel »+/- zehn Jahre Grandhotel« wird nicht nur das Erreichte der vergangenen Jahre gefeiert, sondern auch aktuelle Themen angesprochen, die das Grandhotel und die Stadtgesellschaft bewegen. 

Geplant sind Workshops, Vorträge, Livekonzerte, leckeres Essen, Spiele und Aktivitäten für Kinder und Familien. Zudem gibt es Wandmalerei, Antidiskriminierungsquiz, Pub Quiz und vieles mehr. 

Mehr Informationen unter www.grandhotel-cosmopolis.org

Das könnte Sie auch interessieren

Anna Hahn
Politik & Gesellschaft

Rote Karte für Freier

Der Verein »AugsburgerInnen gegen Menschenhandel« ist Teil der Kampagne #Rotekartefürfreier zur EM – Ziel ist es, junge Männer über das Thema Prostitution aufzuklären und die Gesellschaft zu sensiblisieren.
a3kultur
Dasein, Politik & Gesellschaft

IDAHOBIT 2024

Ein Infotag für Akzeptanz, Toleranz und Vielfältigkeit
a3kultur
Politik & Gesellschaft

Dröhnendes Schweigen?

Mit namhaften Stimmen aus Politik und Kultur geht diese Podiumsdiskussion am 15. Mai der aktuell brisanten Frage nach, wie sich der öffentliche Kulturbetrieb zur Krise im Nahen Osten, der Rolle Israels und der neuen Welle des Antisemitismus in Deutschland verhält.