100 Jahre Kriegshaber in Augsburg

31.03.2016 - 08:45 | Julian Stech

Die Eingemeindung des Stadtteils feiert Jubiläum. Die Mitglieder der Arge Kriegshaber sorgen für ein veranstaltungsreiches Jahr in ihrem Bezirk.

Vor 100 Jahren wurde Kriegshaber in die Stadt Augsburg eingemeindet, genauer gesagt am 1. April 1916. Dieses Jubiläum wird das ganze Jahr über mit einem umfangreichen Programm unter dem Titel »100 Jahre Kriegshaber in Augsburg« gefeiert. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltungsreihe von der Arge Kriegshaber e.V. Kirchenverbände, Kindergärten und Schulen, Sport-und Sozialvereine, Freizeit- und Familieneinrichtungen – die Mitgliederliste der Arge Kriegshaber e.V. ist bunt gemischt, und genau das sorgt für ein abwechslungsreiches Angebot im Jubiläumsjahr.

Stadtteilführungen durch die ehemaligen US-Kasernen, Frühlings- und Pfarrfeste, EM-Public-Viewing oder selbst bei einem Sportturnier aktiv sein – es wird für jeden etwas dabei sein. Einen der Höhepunkte des Sommers stellt die Veranstaltung »In 86156 spielt die Musik!« am 18. Juni dar. Kriegshaber, als Stadtteil mit den meisten Proberäumen und Live-Bühnen, präsentiert sich an diesem Tag als Music District. Livemusik von mittags bis in den späten Abend, unter anderem im Spectrum Club, der Kantine, dem Kulturhaus abraxas und dem Juze R33, musikalisch durchmischt von Hip-Hop bis Rock.

Die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr mit ökumenischem Gottesdienst findet am 3. April ab 16 Uhr in der Kirche Hlgst. Dreifaltigkeit und ab 17 Uhr in der ehemaligen Synagoge (Foto) statt. Den kompletten Veranstaltungskalender finden Sie unter: www.arge-kriegshaber.de

Weitere Nachrichten

25.03.2019 - 10:31 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt gemeinsam mit der Büchergilde Gutenberg und der Sparda-Bank zum zweiten literarischen Abend rund um das schöne Buch in die Augsburger Sparda-Lounge. Am 28. März, 19 Uhr, steht Karel Čapeks Roman »Der Krieg mit den Molchen« im Fokus.

24.03.2019 - 08:10 | Martin Schmidt

Ein Highlight afrikanischer Musiktradition bietet sich am Freitag, 29. März, im Grandhotel Cosmopolis. Zu Gast ist The Zonke Family.

23.03.2019 - 09:04 | a3redaktion

Jubiläum und Festkonzert am 31. März, 18 Uhr, im Kleinen Goldenen Saal

21.03.2019 - 08:04 | a3redaktion

»Erste Augsburger Desintegrationstage«: Lesung, Talk, Guerilla-Museumstour und Poetry Slam mit Max Czollek und Kulturschaffenden aus Deutschland und Österreich

20.03.2019 - 13:34 | a3redaktion

Von Donnerstag, 21. März, bis Samstag, 23. März, finden im Liliom die Augsburger Kurzfilmtage statt.

19.03.2019 - 08:51 | a3redaktion

Die Reihe »erdanziehung« präsentiert am 24. März, 17 Uhr, die Live-Foto- und Filmshow »Norwegen & Hurtigruten« des Fotografen Reiner Harscher auf Großleinwand im Barbarasaal.

19.03.2019 - 07:53 | a3redaktion

Jason Bartsch ist am 22. März als One-Man-Band in der villa zu Gast.

18.03.2019 - 09:42 | a3redaktion

Am Samstag, 23. März, ist in der Mahagoni Bar (Katakomben, ab 24 Uhr) Markus Kavka als DJ zu Gast.

18.03.2019 - 08:28 | a3redaktion

Das Leonard-Cohen-Project kommt am Samstag, 23. März, zu einem Konzert nach Augsburg ins Kulturhaus abraxas (Theater).

17.03.2019 - 08:32 | a3redaktion

Am Sonntag, 24. März, präsentieren die beiden Jazz-Interpreten Karolina Strassmayer und Drori Mondlak mit ihrer Band Klaro! (Altsaxofon, Drums, Piano, Bass) eigene Kompositionen und Improvisationen im Parktheater.