1963 war Newport. 2019 kommt Augsburg

21.02.2019 - 12:14 | Julian Stech

Am 20. April besucht der Weltstar Bob Dylan Augsburg für ein Konzert in der Schwabenhalle. Der Event ist fast ausverkauft.

Wer noch selbst Zeuge eines unvergesslichen Ereignisses für die Stadt Augsburg werden möchte, der sollte sich schleunigst beeilen. Der Weltstar Bob Dylan kommt am 20. April in die Schwabenhalle und es sind nun wirklich nur noch wenige Restkarten erhältlich.

Außer den Beatles haben wohl nur wenige Künstler das 20. Jahrhundert musikalisch in so einer Tragweite geprägt wie Bob Dylan. Er schrieb Meilensteine wie »Blowin‘ in the wind«, »Like a rolling stone« oder »Hurricane«, ist vom einsamen Folksänger mit Akustikgitarre zum Rockmusiker mit E-Gitarre und Begleitband avanciert und umkreist nun mit 77 Jahren noch immer die Welt. Beweisen muss er niemandem mehr etwas. Er ist bereits eine lebende Legende.

Was führt diesen Mann nach Augsburg, wenn er 70 Kilometer weiter in der Weltmetropole München spielen könnte? So hat nicht nur das Fassungsvermögen der Augsburger Schwabenhalle mit 8.000 Zuschauern den Vorstellungen des Managements entsprochen, auch Augsburgs Beiname der »Friedensstadt« hat dem Musiker gut gefallen. Dylan ist seit den frühen 1960er-Jahren als Friedensbotschafter bekannt.

Das Konzert wird in Augsburg von der Agentur Allgäu Concerts veranstaltet.
Resttickets gibt es unter www.allgaeu-concerts.de

Themen:

Weitere Nachrichten

17.07.2019 - 08:55 | a3redaktion

Unter dem Titel »Am Anfang war die Sehnsucht« erzählt Michael Kaminski am Samstag, 20. Juli, im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses von der heilsamen Kraft des Pilgerns.

15.07.2019 - 09:06 | a3redaktion

Das Just Kids Festival dreht sich vom 19. bis 24. Juli unter dem optimistischen Motto »Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen« um Popkultur, Politik, Literatur, Musik, Kunst und Umwelt.

14.07.2019 - 08:54 | Martin Schmidt

Das »re:flexions sound-art festival« findet nach dem großen Erfolg von 2018 wieder im abraxas statt, Termin: Freitag, 19. Juli.

10.07.2019 - 08:20 | a3redaktion

Stadtgeschichte hautnah und historientreu erleben: Friedberg feiert vom 12. bis 21. Juli zum elften Mal sein einzigartiges Altstadtfest.

09.07.2019 - 11:18 | Martin Schmidt

Am Mittwoch, 10. Juli, startet der 27. Internationale Jazzsommer. Bis 11. August gibt es im Botanischen Garten und im Brunnenhof am Zeughaus hochklassige Konzerterlebnisse.

09.07.2019 - 08:36 | a3redaktion

Eine denkwürdige Talkrunde gibt es am Donnerstag, 11. Juli, im Rahmen des Westchorprojekts unter dem Titel »Kirche und Sport – Begeisterung inklusive?«

09.07.2019 - 08:25 | a3redaktion

Vom 11. bis 14. Juli findet die Open-Air-Ausstellung »Artland – Kunst mit und in der Natur – für die Natur« auf dem Hügel im Roten-Tor-Park statt.

08.07.2019 - 09:00 | a3redaktion

Mit dem »Musenkönig«, wie Kaiser Maximilian I. von seinen Zeitgenossen gepriesen wurde, beschäftigt sich die Reihe »Die Fugger und die Musik« am 12. Juli um 20 Uhr im Felicitassaal des Maximilianmuseums.

08.07.2019 - 08:45 | a3redaktion

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben zeigt die Ausstellung »Über die Grenzen. Kinder auf der Flucht 1939/2015«.

07.07.2019 - 08:01 | a3redaktion

Der Augsburger Psychiater Dr. Friedhelm Katzenmeier spricht am Mittwoch, 10. Juli, zum Thema »Religion und Wahn«.