20 Jahre Abraxas

23.06.2015 - 08:43 | a3redaktion

Gefeiert wird das Jubiläum des Kulturhauses am 26. und 27. Juni.

Das heutige Kulturhaus Abraxas blickt auf eine lange Geschichte zurück: Erbaut als Offizierskasino im NS-Regime und nach dem Zweiten Weltkrieg von der U.S. Army als Family Recreation Center genutzt, dient das denkmalgeschützte Ensemble seit 20 Jahren der Augsburger Künstlerszene. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, wird am 26. und 27. Juni zum Sommerfest geladen.

»Ein Haus, das kann« – unter diesem Motto laden die Kreativen des Hauses an beiden Tagen jeweils um 18 Uhr zu einem extra für dieses Jubiläum entwickelten, theatral inszenierten Parcours unter der Regie von Karla Andrä und Susanne Reng. Am 26. Juni um 21:30 Uhr gratulieren zudem die Augsburger Jazzmusiker von »Swing tanzen verboten«. Das Sommerfestprogramm am 27. Juni ab 15 Uhr spannt den Bogen dann vom Familienfest am Nachmittag zum abendlichen Biergartenkonzert. Spielmobil, Workshops, Theater, Märchen und Konzerte sorgen für maximalen Spaß von Klein und Groß.

Weitere Infos zum Jubiläum finden Sie unter: www.abraxas.augsburg.de

Weitere Nachrichten

20.05.2019 - 09:03 | a3redaktion

Ein besonderes Konzert präsentiert »jetzt:musik! Augsburger Gesellschaft für Neue Musik« am Samstag, 25. Mai, im Kulturhaus abraxas.

20.05.2019 - 08:35 | Martin Schmidt

Nocturnes aus China geben sich am Freitag, 24. Mai, im Grandhotel Cosmopolis die Ehre

18.05.2019 - 08:38 | a3redaktion

Im Rahmen der Reihe »Sprachkunst & Sprengstoff«, kuratiert von Gerald Fiebig, sind Sophie Te und Christian Weiblen am 23. Mai, 19:30 Uhr, im Brechthaus zu Gast.

18.05.2019 - 08:04 | a3redaktion

Das Hybrid Things Lab der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg lädt am 24. Mai ins Staatliche Textil- und Industriemuseum (tim).

17.05.2019 - 12:07 | a3redaktion

Ballonstart für Kinder und weitere Angebote zum Internationalen Museumstag für Kinder und Erwachsene im Ballonmuseum Gersthofen am 19. Mai

17.05.2019 - 11:53 | a3redaktion

Das STAC Festival präsentiert ein Abschiedskonzert für eine einmalige Veranstaltungslocation: Die A-Cappella-Ensembles Cash’n’Go und Stimmix verwandeln das Reese Theater am 18. Mai noch einmal in eine Konzerthalle.

17.05.2019 - 10:27 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg gibt die Einnahmen der Benefiz-Gala »Die Walküre« bekannt.

17.05.2019 - 08:56 | a3redaktion

Am Sonntag, 19. Mai, steigt im Reesegarden wieder die Irische Session.

16.05.2019 - 09:46 | a3redaktion

Am 19. Mai von 12 bis 15 Uhr lädt die Augsburger Theaterlandschaft alle Augsburger*innen gemeinsam zu einem friedlichen, gemeinschaftlichen und glänzenden Picknick auf dem Moritzplatz ein.

16.05.2019 - 09:42 | a3redaktion

Zum 9. Mal veranstaltet der Bezirk Schwaben ein Festival für theaterbegeisterte Jugendliche – zum 4. Mal richtet das Sensemble Theater die Veranstaltung aus. Die Anmeldung läuft.