30 Jahre Liliom

02.12.2019 - 09:24 | a3redaktion

Vom 5. bis 8. Dezember feiert das Augsburger Traditionskino, das am 7. Dezember 1989 eröffnet wurde, sein 30. Jubiläum.

Anlässlich der Feierlichkeiten haben die Geschäftsführer Daniela Bergauer und Michael Hehl ein besonderes Programm auf die Beine gestellt. Über vier Tage können Sie folgende Highlights im Lichtspielhaus am Unteren Graben 1 genießen:

Do 5.12., 19:30 Uhr, Eröffnungsfilm: »Alles außer gewöhnlich« (deutsche Fassung) mit Sekt-Empfang im Foyer und in Zusammenarbeit mit der Diakonie Augsburg zum Tag des Ehrenamts. Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) sind nicht nur beste Freunde, sie haben auch einen ähnlichen Job: Beide sind aufopferungsvolle Helden des Alltags und arbeiten in Einrichtungen, in denen Jugendliche mit Autismus betreut werden. Doch das Ministerium will prüfen, ob ihre Einrichtung geschlossen werden soll.

Fr 6.12., 18:30 Uhr, Lesung: Doris Dörrie liest aus »Leben Schreiben Atmen«

Fr 6.12., 20 Uhr, 80er-Film-Klassiker: »Blues Brothers« (deutsche Fassung), anschließend 80er-Party mit DJ Thono (Kantine) in der Liliom Bar

Sa 7.12., 20 Uhr, deutschlandweite Exklusiv-Premiere: »Judy« in Englisch mit deutschen Untertiteln. Renée Zellweger ist Judy Garland! Einer der Oscar-Filme 2020 vor Kinostart.

Sa 7.12., 22:15 Uhr, Überraschungsfilm: Exklusive Preview eines Films, der erst 2020 startet

Sa 7.12., 22:15 Uhr: Soul- und Funk-Party mit DJ Phantomas in der Liliom Bar

So 8.12., 10 bis 13:30 Uhr: Filmfrühstück

So 8.12., 16 Uhr, Lesung: SZ-Journalist Bernhard Blöchel präsentiert seinen Schottlandroman »Im Regen erwartet niemand, dass dir die Sonne aus dem Hintern scheint«

So 8.12., 17:30 Uhr: Preview des schottischen Films »Wild Rose«. Rose-Lynn Harlan (Foto, Jessie Buckley) steckt voller Talent und Ausstrahlung. Frisch aus dem Gefängnis entlassen will sie mit ihren zwei Kindern nur noch aus Glasgow rauskommen und endlich den Durchbruch als Country-Sängerin schaffen.

www.liliom.de


Themen:

Weitere Nachrichten

barcsay009.jpg
06.12.2019 - 07:43 | a3redaktion

Der Organist Peter Bader und der Gitarrist Stefan Barcsay finden sich am 8. Dezember, 19:30 Uhr, in der Klosterkirche Maria Stern zu einem ungewöhnlichen Konzertereignis zusammen.

06.12.2019 - 07:10 | Martin Schmidt

Postpunk-Rotz vom Dr. Drexler Project gibt es am Samstag, 7. Dezember, im Provino Club.

05.12.2019 - 10:54 | a3redaktion

Am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, öffnen die Ateliers auf dem Gaswerkgelände ihre Pforten.

05.12.2019 - 10:46 | a3redaktion

Am 7. Dezember wird um 14 Uhr in der Neuen Galerie im Höhmannhaus der Zeitsicht Kunstpreis 2019 vergeben.

04.12.2019 - 11:10 | Max Kretschmann

»Lab Romanum« in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst – OB-Kandidatin Eva Weber stellte ihr neues Konzept für eine museale Darstellung von Augsburgs römischer Geschichte vor.

04.12.2019 - 07:16 | Martin Schmidt

Konzerte im Café Viktor sind leider selten geworden, und drum wird der Samstag, 7. Dezember (20 Uhr), ein besonderer Abend: Zu Gast sind die Kalifornier Sugar Candy Mountain.

Beethoven
02.12.2019 - 10:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Das Mozartbüro stellte in seiner Pressekonferenz das Programm und das neue Design zum Deutschen Mozartfest Augsburg 2020 vor

02.12.2019 - 10:01 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg lädt vom 2. bis 13. Dezember unter dem Motto »Staging Climate # it’s time to act« zu Klima-Aktionstagen.

02.12.2019 - 09:36 | a3redaktion

Am 28. November wurde das Augsburger Kinodreieck in Landsberg am Lech bei der Verleihung der FFF-Kinoprogrammpreisprämien abermals für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

02.12.2019 - 07:42 | a3redaktion

Engelbert Humperdincks berühmte Märchenoper wird am 8. Dezember um 11 Uhr im Blechbläsergewand auf die Museumsbühne von MAN gebracht.