Theater & Bühne

»All that Jazz« auf der Freilichtbühne

Anna Hahn
18. Juni 2021

Das Staatstheater Augsburg eröffnet am Samstag, 19. Juni, mit dem Erfolgsmusical »Chicago« die Saison auf der Freilichtbühne und verspricht Mord, Stars, Jazz, Show und Sexappeal!

Bereits 1975 feierte das Musical über Showbusiness und Gangstermilieu von Fred Ebb und Bob Fosse (Buch/Liedtexte) in New York City Premiere. Das Stück spielt in der namensgebenden amerikanischen Großstadt der 1920er Jahre. Roxie Hart träumt von der großen Showkarriere, landet aber stattdessen für den Mord an ihrem Liebhaber im Gefängnis. Doch eigentlich hätte ihr nichts Besseres passieren können: Aufseherin Mama Morton, Anwalt Billy Flynn und sogar Konkurrentin Velma Kelly, ebenfalls wegen eines Mordes in Haft, verhelfen Roxie auf die ganz große Bühne der Medien – wenn auch natürlich nicht ganz uneigennützig.

Zwischen Korruption, Machtintrigen und Liebesdiensten entspinnt sich ein Drama mit Witz, Ironie und Lebensfreude. Dazu zündet John Kander ein musikalisches Feuerwerk, das Sänger*innen, Tänzer*innen und Zuschauer*innen kaum zu Atem kommen lassen soll.

Das Erfolgsmusical wurde einem breiteren Publikum vor allem durch die Verfilmung aus dem Jahr 2002 bekannt. Darin spielten Weltstars wie Renée Zellweger, Catherine Zeta-Jones und Richard Gere Hauptrollen. Das Musical sowie seine Verfilmung wurden insgesamt mit sechs Tony Awards (1997), zwei Olivier Awards (1998), einem Grammy (1998) und sechs Oscars (2003) ausgezeichnet.

In Augsburg führt für dieses Show-Musical, in dem Inszenierung und Choreografie kaum voneinander zu trennen sind, Gaines Hall Regie. In den beiden weiblichen Hauptrollen – Roxie Hart und Velma Kelly – zu sehen sind Katja Berg (Roxy in »Roxy und ihr Wunderteam«), Sidonie Smith (Maria Magdalena in »Jesus Christ Superstar«) und Alexander Franzen (Moderation & Solist bei der Musical-Gala »The Show Must Go On«).

Weitere Vorstellungen finden am 25., 26., 29., 30. Juni sowie am 01., 02., 03., 06., 08., 09., 10., 14., 16., 17., 22., 23., 24., 27., 28., 28., 29., 30., 31. Juli statt. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.

www.staatstheater-augsburg.de

Weitere Nachrichten

26.07.2021 - 11:27 | a3redaktion

Der »Taubenschlag«, der 2016 als »Zentrale des Friedensfests« am Moritzplatz gestartet ist, dann zum Königsplatz, Willy-Brandt-Platz und Moritzplatz wanderte, wird heuer vom 30. Juli bis 1. August auf dem Elias-Holl-Platz stattfinden.

26.07.2021 - 11:15 | a3redaktion

Vier freie Theatergruppen aus Augsburg möchten am 28. und 29. Juli mit ungewöhnlichen Begegnungsformen das Publikum überraschen. Die Performance im Fronhof ist Teil des Kulturprogramms zum Hohen Friedensfest.

22.07.2021 - 11:46 | a3redaktion

Gestreamt, live und im öffentlichen Personennahverkehr: Die Werkschau der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Augsburg findet im Sommersemester 2021 als hybrides Format statt.

22.07.2021 - 10:29 | Anna Hahn

Im Rahmen des Friedensfests stellt die Augsburger Künstlerin und Fotografin Mercan Fröhlich Mutluay am Manzù Brunnen am Königsplatz aus.

21.07.2021 - 07:25 | Martin Schmidt

Mit dem Le Heat Festival am 23. und 24. Juli findet erstmals ein zweitägiges Open Air auf der großen Provino Wiese im Herzen des Augsburger Textilviertels statt. Good Vibes aus HipHop, Soul, R&B, Electro Inspired Beats und Future Music mit DJs und Producern der internationalen Clubszene.

20.07.2021 - 13:33 | a3redaktion

Gemeinsam mit dem Kino-Open-Air Lechflimmern präsentiert das Just Kids Festival am Samstag, 24. Juli, ein Bob-Dylan-Programm mit Konzert und Film.

19.07.2021 - 09:48 | a3redaktion

Im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst (Halle 1) sind ab Freitag, 23. Juli, 33 Collagen der australisch-amerikanischen Künstlerin Denise Green zu sehen. »How we remember« ist eine Form der Auseinandersetzung mit ihrem Vater.

19.07.2021 - 09:35 | a3redaktion

Was bedeutet eigentlich Fürsorge? Wer sorgt für wen? Was ist das gute Leben? Das Kulturprogramm zum Friedensfest 2021 geht diesen Fragen vom 21. Juli bis 8. August unter anderem mit Ausstellungen, Diskussionen, Workshops, Performances und Konzerten nach.

15.07.2021 - 10:53 | a3redaktion

Der Landschaftsfotograf Dirk Neumann alias »newman pictures« zeigt seine Werke im Rahmen einer neuen Pop-up-Ausstellung im ehemaligen Champions-Laden in der Augsburger Karolinenstraße.

15.07.2021 - 10:41 | a3redaktion

Für 15. und 16. Juli lädt das Augsburger Auktionshaus Georg Rehm zur 297. Kunstauktion ein. Über 1.500 prächtige Exponate werden dabei aufgerufen – unter anderem Objekte aus einer Apothekenauflösung aus dem Allgäu und eine Einlieferung aus dem Lechfeldmuseum Königsbrunn.