And the ROY goes to ...

31.05.2018 - 10:02 | a3redaktion

Am 30. Mai ging im voll besetzten Kongress am Park die Verleihung des Augsburger Pop-Preises ROY über die Bühne.

Über die Auszeichnung als Programmmacher des Jahres konnte sich das Kollektiv Stadtraum e.V. freuen, das im letzten Jahr den Taubenschlag auf dem Königsplatz veranstaltete. Als Newcomer wurde der Rapper Bdotissa ausgezeichnet, dessen künstlerische Reife und Reichweite die Jury überzeugten. Der umtriebige Fikret Yakaboylu, Betreiber des Neruda Kulturcafés, nahm den Preis für die Live-Spielstätte des Jahres entgegen: 300 Lesungen, Konzerte, Jam-Sessions und vieles mehr im vergangenen Jahr waren maßgeblich für die Juryentscheidung. Künstlerin des Jahres ist die Sängerin Eva Gold (Foto), die im Schauspiel Peer Gynt am Theater Augsburg mit der Band MISUK eine tragende Rolle spielte und derzeit ihr erstes Solo-Album produziert. Alle Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro von der Stadt Augsburg.

In der Kategorie Herausragende Leistungen/Lebenswerk gab es zwei Preisträger: Tobias Schmid und Stefan Sieber, die seit 2001 die Reihe auto.matic.music veranstalten und damit Vorbilder und Vorreiter einer ganzen Bewegung wurden.

Künstlerin des Jahres: Eva Gold
Programmmacher des Jahres: Stadtraum e.V. für den Taubenschlag
Nachwuchs/Newcomer: Bdotissa
Club/Live-Spielstätte: Kulturcafé Neruda
Lebenswerk/Herausragende Leistungen: Stefan Sieber und Tobias Schmid (auto.matic.music)

www.modular-festival.de

Weitere Nachrichten

20.05.2019 - 09:03 | a3redaktion

Ein besonderes Konzert präsentiert »jetzt:musik! Augsburger Gesellschaft für Neue Musik« am Samstag, 25. Mai, im Kulturhaus abraxas.

20.05.2019 - 08:35 | Martin Schmidt

Nocturnes aus China geben sich am Freitag, 24. Mai, im Grandhotel Cosmopolis die Ehre

18.05.2019 - 08:38 | a3redaktion

Im Rahmen der Reihe »Sprachkunst & Sprengstoff«, kuratiert von Gerald Fiebig, sind Sophie Te und Christian Weiblen am 23. Mai, 19:30 Uhr, im Brechthaus zu Gast.

18.05.2019 - 08:04 | a3redaktion

Das Hybrid Things Lab der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg lädt am 24. Mai ins Staatliche Textil- und Industriemuseum (tim).

17.05.2019 - 12:07 | a3redaktion

Ballonstart für Kinder und weitere Angebote zum Internationalen Museumstag für Kinder und Erwachsene im Ballonmuseum Gersthofen am 19. Mai

17.05.2019 - 11:53 | a3redaktion

Das STAC Festival präsentiert ein Abschiedskonzert für eine einmalige Veranstaltungslocation: Die A-Cappella-Ensembles Cash’n’Go und Stimmix verwandeln das Reese Theater am 18. Mai noch einmal in eine Konzerthalle.

17.05.2019 - 10:27 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg gibt die Einnahmen der Benefiz-Gala »Die Walküre« bekannt.

17.05.2019 - 08:56 | a3redaktion

Am Sonntag, 19. Mai, steigt im Reesegarden wieder die Irische Session.

16.05.2019 - 09:46 | a3redaktion

Am 19. Mai von 12 bis 15 Uhr lädt die Augsburger Theaterlandschaft alle Augsburger*innen gemeinsam zu einem friedlichen, gemeinschaftlichen und glänzenden Picknick auf dem Moritzplatz ein.

16.05.2019 - 09:42 | a3redaktion

Zum 9. Mal veranstaltet der Bezirk Schwaben ein Festival für theaterbegeisterte Jugendliche – zum 4. Mal richtet das Sensemble Theater die Veranstaltung aus. Die Anmeldung läuft.