Arachne

09.11.2016 - 08:25 | a3redaktion

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) zeigt bis zum 29. Januar eine Installation des Berliner Künstlers Jan Kuck.

Das Werk »Arachne« ist ein aus hauchdünnen Glasfasern gewebter Teppich, der an prominenter Stelle im Bereich der Dauerausstellung zu sehen ist. Der 4,6 x 2,5 Meter große Teppich leuchtet von innen heraus in permanent wechselnden Farben. Inhaltlich befasst sich die Installation mit dem ungleichen Verhältnis von Männern und Frauen in der Textilproduktion damals wie heute.

Bei der Umsetzung dieser Inhalte hat sich Jan Kuck verschiedenster Motive bedient. Beispielsweise nutzt er die Zeichnung einer altrömischen und für den Textilhandel wichtigen Handelsroute, Fotos einer Näherin und einer eingestürzten Textilfabrik sowie einen alten Grundriss der Augsburger Fuggerei. Letzterer dient ihm als Beispiel, dass soziale Verantwortung und durch Stoffhandel erworbener Reichtum Hand in Hand gehen können.

www.timbayern.de

Themen:

Weitere Nachrichten

18.09.2018 - 11:01 | Janina Kölbl

Das Junge Theater Augsburg feiert sein 20-jähriges Bestehen.

17.09.2018 - 08:14 | a3redaktion

Christofer Kochs zeigt unter dem Titel »Für immer ist nicht lang« neue Arbeiten im Höhmannhaus.

15.09.2018 - 08:10 | Martin Schmidt

Salomea verknüpfen Impro mit Mainstream und bauen daraus Popular Avantgarde. Am Mittwoch, 19. September, im Grandhotel Cosmopolis.

14.09.2018 - 14:35 | a3redaktion

Lechflimmern wird verlängert: Aufgrund der guten Wetterprognose und zahlreichen Zuschauerwünschen geht das Open-Air-Kino noch eine Woche weiter.

14.09.2018 - 09:55 | a3redaktion

Mit dem Motto »Geistzeit« startet das Staatstheater Augsburg in die Spielzeit 2018/19.

13.09.2018 - 13:37 | a3redaktion

Vorabpremiere mit Rahmenprogramm: Am 14. September, 19 Uhr, ist der Film »Styx« im Mephisto Kino zu sehen.

13.09.2018 - 08:08 | Martin Schmidt

Die Bandlegende Mother’s Finest, Erfinderin des Funkrocks, ist am Dienstag, 18. September (20 Uhr), im Spectrum zu Gast.

12.09.2018 - 15:10 | Gast

Leben 4.0 – so heißt der Themenschwerpunkt des am 24. September beginnenden Semesters an der vhs Augsburg.

12.09.2018 - 14:34 | a3redaktion

Opas Diandl präsentieren traditionelle Volksmusik neu erfunden – am 15. September, 19 Uhr, im Kloster Thierhaupten.

12.09.2018 - 09:38 | Renate Baumiller-Guggenberger

Carolin Nordmeyer stellt sich in den Herbstkonzerten als neue künstlerische Leiterin des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters vor.