Art, Space and People

15.10.2019 - 07:15 | a3redaktion

Auf Einladung der Neuen Galerie im Höhmannhaus verwandelt Sebastian Lübeck die Ausstellungsräume vom 18. Oktober bis 1. Dezember in ein offenes Atelier auf Zeit.

Rally, Ralley oder Rallye – wie schreibt man das eigentlich wirklich? Der Augsburger Maler, Kaminski-Schüler und Contemporallye-Erfinder Sebastian Lübeck schlüsselt diese Frage nicht orthographisch, sondern vielmehr assoziativ-ästhetisch auf der Leinwand auf: Malerische Positionsbestimmung, künstlerische Selbsterforschung, Arbeit in Bewegung werden dem Besucher nahegebracht. »Art, Space and People« und natürlich neue Bilder treffen hier in einem aufregenden Dialog aufeinander.

Vernissage am Donnerstag, 17.10.2019, 19:30 Uhr

www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de

Themen:

Weitere Nachrichten

17.11.2019 - 08:37 | a3redaktion

Geoff Berner, gefeiert als Begründer des Klezmer-Punks, ist an zwei Abenden hintereinander im Grandhotel Cosmopolis (Souterrain) zu Gast.

17.11.2019 - 07:19 | a3redaktion

Die Augsburger Bands Harmonic Garden und Brennenstuhl spielen am 21. November live im City Club.

16.11.2019 - 07:25 | a3redaktion

Das »Zeitfestival« kommt nach zwei Ausgaben in Zürich als Pilotprojekt im November zum ersten Mal nach Augsburg.

16.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg präsentiert am 24. November um 11 Uhr das 1. Familienkonzert »Giselle« im martini-Park.

15.11.2019 - 12:43 | a3redaktion

Am 16. November ab 19 Uhr präsentiert die gebürtige Holledauerin Gabi Röhrl im Thalia die Dokumentation ihrer Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

15.11.2019 - 07:20 | a3redaktion

Am 19. November, 18:30 Uhr, sind Texte von Überlebenden des KZ-Außenlagers Augsburg-Kriegshaber zu hören.

14.11.2019 - 11:40 | a3redaktion

Bastian Bielendorfer macht am 16. November mit seinem Programm »Lustig, aber wahr!« Halt im Kongress am Park.

13.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Bis zum 24. Dezember hat das Designkaufhaus »Zwischenzeit« wieder seine Türen geöffnet.

13.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Regisseurin Anna Kersting sowie drei Experten für indische Kinder- und Nachbarschaftsparlamente sind am 17. November, 15 Uhr, im Liliom zu Gast.

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.