Artists for Future

02.12.2019 - 10:01 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg lädt vom 2. bis 13. Dezember unter dem Motto »Staging Climate # it’s time to act« zu Klima-Aktionstagen.

»Du musst nach vorne gehen!« heißt es in »Die rote Zora und ihre Bande«. Hauptdarstellerin Katharina Rehn folgt dieser eindringlichen Forderung: Gemeinsam mit den Jugendlichen des Theaterclubs Club Y und Theaterpädagogin Nicoletta Kindermann hat sie sich den Artists for Future angeschlossen. Anlässlich der Klimakonferenz in Madrid vom 2. bis 13. Dezember 2019 bietet das Staatstheater Augsburg, initiiert von dieser jungen Bewegung, Raum für die Auseinandersetzung mit den drängenden Themen unserer Zeit.

Wie beeinflusst unser menschliches Handeln das Klima und welche Rolle können, sollen oder dürfen Kunst und Theater dabei spielen? Eine ganze Reihe verschiedener Veranstaltungen und Formate widmet sich diesen und weiteren Fragen. Unter dem Motto »Staging Climate # it’s time to act« gibt es neben Live-Art-Performances vor ausgewählten Vorstellungen am Staatstheater eine Klima-Talk-Show (9.12.19) mit spannenden Gesprächsteilnehmer*innen, das launige Tresenlesen-Special »Wir sind Klima!« (11.12.19) sowie die in Kooperation mit vielen lokalen Akteuren gestaltete »Nacht des Klimas« (13.12.19). Hinzu kommen zahlreiche Video- und Live-Aktionen in den sozialen Medien unter den Hashtags #ClimArtCon und #onlinetheater, unter anderem auf dem Instagram-Kanal artistsforfuture.augsburg. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Weitere Infos:
www.staatstheater-augsburg.de/staging_climate_it_s_time_to_act

Weitere Nachrichten

barcsay009.jpg
06.12.2019 - 07:43 | a3redaktion

Der Organist Peter Bader und der Gitarrist Stefan Barcsay finden sich am 8. Dezember, 19:30 Uhr, in der Klosterkirche Maria Stern zu einem ungewöhnlichen Konzertereignis zusammen.

06.12.2019 - 07:10 | Martin Schmidt

Postpunk-Rotz vom Dr. Drexler Project gibt es am Samstag, 7. Dezember, im Provino Club.

05.12.2019 - 10:54 | a3redaktion

Am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, öffnen die Ateliers auf dem Gaswerkgelände ihre Pforten.

05.12.2019 - 10:46 | a3redaktion

Am 7. Dezember wird um 14 Uhr in der Neuen Galerie im Höhmannhaus der Zeitsicht Kunstpreis 2019 vergeben.

04.12.2019 - 11:10 | Max Kretschmann

»Lab Romanum« in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst – OB-Kandidatin Eva Weber stellte ihr neues Konzept für eine museale Darstellung von Augsburgs römischer Geschichte vor.

04.12.2019 - 07:16 | Martin Schmidt

Konzerte im Café Viktor sind leider selten geworden, und drum wird der Samstag, 7. Dezember (20 Uhr), ein besonderer Abend: Zu Gast sind die Kalifornier Sugar Candy Mountain.

Beethoven
02.12.2019 - 10:27 | Renate Baumiller-Guggenberger

Das Mozartbüro stellte in seiner Pressekonferenz das Programm und das neue Design zum Deutschen Mozartfest Augsburg 2020 vor

02.12.2019 - 09:36 | a3redaktion

Am 28. November wurde das Augsburger Kinodreieck in Landsberg am Lech bei der Verleihung der FFF-Kinoprogrammpreisprämien abermals für sein herausragendes Programm ausgezeichnet.

02.12.2019 - 09:24 | a3redaktion

Vom 5. bis 8. Dezember feiert das Augsburger Traditionskino, das am 7. Dezember 1989 eröffnet wurde, sein 30. Jubiläum.

02.12.2019 - 07:42 | a3redaktion

Engelbert Humperdincks berühmte Märchenoper wird am 8. Dezember um 11 Uhr im Blechbläsergewand auf die Museumsbühne von MAN gebracht.