Augsburgs Textilindustrie in Pop

13.10.2019 - 10:11 | Martin Schmidt

Jesus Jackson und die grenzlandreiter veröffentlichen ihr erstes Musikvideo. Drehorte der Hommage an die Augsburger Textilindustrie waren u.a. das Textilviertel und Pfersee.

»Das Lied von den Manchester-Hosen« heißt das erste Video der Augsburger Band Jesus Jackson und die grenzlandreiter, das ab sofort auf Youtube zu sehen ist. Augsburg wurde im frühen 20. Jahrhundert als »schwäbisches Manchester« bezeichnet, in Anlehnung an die britische Ursprungsstadt und Hochburg der Textilindustrie. Gleichzeitig ist »Manchester« auch ein alter Begriff für Cord-Stoff. Das Video zur Hommage an die Augsburger Textindustrie wurde im Augsburger Textilviertel und in Pfersee gedreht.

Songtext und Drehbuch stammen von grenzlandreiter-Bassist und -Sänger Mathias Huber (Bild). Er führte zusammen mit Mars Galliculus (CEO des Bielefelder Punk-Labels Überfall Records) auch Regie. Galliculus, mit den anderen Bandmitgliedern ebenfalls im Video zu sehen, zeichnet auch für Kamera und Schnitt verantwortlich. Der Song des Videos stammt vom aktuellen Album »Wall of Sound«, produziert von Alexander Möckl (The Standals, Steve Train & His Bad Habits, Poembeat).

Video-Link: https://youtu.be/pBcY5D_oUWo

Themen:

Weitere Nachrichten

17.11.2019 - 08:37 | a3redaktion

Geoff Berner, gefeiert als Begründer des Klezmer-Punks, ist an zwei Abenden hintereinander im Grandhotel Cosmopolis (Souterrain) zu Gast.

17.11.2019 - 07:19 | a3redaktion

Die Augsburger Bands Harmonic Garden und Brennenstuhl spielen am 21. November live im City Club.

16.11.2019 - 07:25 | a3redaktion

Das »Zeitfestival« kommt nach zwei Ausgaben in Zürich als Pilotprojekt im November zum ersten Mal nach Augsburg.

16.11.2019 - 07:05 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg präsentiert am 24. November um 11 Uhr das 1. Familienkonzert »Giselle« im martini-Park.

15.11.2019 - 12:43 | a3redaktion

Am 16. November ab 19 Uhr präsentiert die gebürtige Holledauerin Gabi Röhrl im Thalia die Dokumentation ihrer Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

15.11.2019 - 07:20 | a3redaktion

Am 19. November, 18:30 Uhr, sind Texte von Überlebenden des KZ-Außenlagers Augsburg-Kriegshaber zu hören.

14.11.2019 - 11:40 | a3redaktion

Bastian Bielendorfer macht am 16. November mit seinem Programm »Lustig, aber wahr!« Halt im Kongress am Park.

13.11.2019 - 07:46 | a3redaktion

Bis zum 24. Dezember hat das Designkaufhaus »Zwischenzeit« wieder seine Türen geöffnet.

13.11.2019 - 07:26 | a3redaktion

Regisseurin Anna Kersting sowie drei Experten für indische Kinder- und Nachbarschaftsparlamente sind am 17. November, 15 Uhr, im Liliom zu Gast.

sknauer_mg_4137_klein.jpg
12.11.2019 - 07:56 | a3redaktion

Am 15. November um 19:30 Uhr stehen sich drei Künstler*innen im Rokokosaal der Regierung von Schwaben musikalisch Rede und Antwort.