Bach & Italien

30.01.2017 - 08:25 | a3redaktion

Die Deutsche Mozart-Gesellschaft bringt die Akademie für Alte Musik Berlin am 4. Februar nach Augsburg.

»Das ist doch einmal etwas, aus dem sich etwas lernen lässt« soll Mozart ausgerufen haben, als er im Hause des Barons van Swieten mit der Musik Johann Sebastian Bachs in Berührung kam. So wie sich Mozart an Bach insbesondere in der Kontrapunktik schulte, so beschäftigte sich Bach selbst intensiv mit den italienischen Meistern. Viele seiner Werke weisen explizite italienische Einflüsse auf oder sind sogar direkte Kopien bzw. Bearbeitungen. In ihnen hat Bach den Geist der italienischen Musik verinnerlicht – mit ihrer typischen Kombination aus »cantabile« und »stravaganza« – und seinem Personalstil einverleibt.

Die Akademie für Alte Musik Berlin bietet am 4. Februar um 19:30 Uhr im Kleinen Goldenen Saal ein lebendiges Klangbild dieser Einflüsse, zusammen mit der amerikanischen Sopranistin Robin Johannsen (Foto), deren strahlende Stimme und Persönlichkeit sie bereits zum regelmäßiger Gast des Orchesters gemacht hat.

www.deutsche-mozart-gesellschaft.de

Themen:

Weitere Nachrichten

20.08.2019 - 11:37 | a3redaktion

Eine Kammerinszenierung von Verdis La Traviata ist am 23. August, 20 Uhr, im Innenhof des Wittelsbacher Schlosses in Friedberg zu sehen.

15.08.2019 - 19:07 | Martin Schmidt

Pianist Stefan Schulzki launcht Digital-Single.

12.08.2019 - 10:18 | a3redaktion

Die Buchhandlung am Obstmarkt lädt am 18. August zur dritten Veranstaltung der Reihe »Literatur im Biergarten«

12.08.2019 - 10:05 | a3redaktion

»Hoch hinaus«: Das Ausstellungsprojekt der Galerie Noah in Kooperation mit der Stadt Augsburg geht in die achte Runde.

07.08.2019 - 13:53 | a3redaktion

Der österreichische Medienkünstler Reinhard Gupfinger präsentiert »UnSound«, das Urban-Art-Projekt zur Sichtbarmachung von Klängen im Stadtraum.

07.08.2019 - 11:56 | a3redaktion

Die TU München zieht sich nach 24 Jahren als Träger des Architekturmuseums Schwaben zurück. Die Buchegger-Stiftung, Eigentümerin des Hauses und Finanzier des Museumsbetriebs, nimmt eine Neuausrichtung in Angriff.

07.08.2019 - 08:53 | a3redaktion

Leseempfehlung – Österreich und Ex-Jugoslawien. Teil 4: Der schwedische Journalist Richard Swartz schreibt in »Blut, Boden & Geld« über seine kroatische Familie.

07.08.2019 - 08:41 | a3redaktion

Am 10. August, 21 Uhr, lädt Olli Marschall zur Nachtausstellung in sein Gartenatelier, Steppacher Straße 1, in Diedorf-Lettenbach.

05.08.2019 - 12:06 | a3redaktion

Das Deutschlandtreffen der Urban Sketchers findet vom 30. August bis 1. September in Augsburg statt.

05.08.2019 - 11:25 | Martin Schmidt

Am Donnerstag, 8. August, tritt die Band Tito & Tarantula im Spectrum auf.