Ballonfabrik my love

10.02.2020 - 07:46 | Martin Schmidt

Die Ballonfabrik Augsburg – fabrik unique ist für den »Backstage Clubaward 2020« nominiert. Musiker*innen können bis 8. März für den Club stimmen – und sich als Live-Act bei der Preiverleihung bewerben.

Die Ballonfabrik Augsburg – fabrik unique ist für den »Backstage Clubaward 2020« von nominiert. Der Preis ist zum vierten Mal ausgeschrieben und wird ausgeschrieben von »backstagepro« und »Livekomm«. Im Dezember 2019 hatten Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit, jene Clubs zu nominieren, in denen sie 2020 auf jeden Fall wieder auftreten möchten. Dabei schaffte es die Ballonfabrik unter die Nominees. Nun können bis Sonntag, 8. März, Bands abstimmen, wer unter den Nominierten als Sieger hervorgeht.

Abgestimmt wird in drei Kategorien: bester Umgang mit Musikern auf und hinter der Bühne, beste Nachwuchsarbeit und Förderung der lokalen Szene und bester Sound- und Bühnentechnik. Es gewinnen jene Clubs mit den meisten Stimmen. Die Clubaward-Preisverleihung findet am Freitag, 3. April, in Dresden im Rahmen des Konferenz-Festivals »MusicMatch« (3. bis 5. April 2020) statt. Es winken Preise im Gesamtwert von 4.000 Euro.

Als Band beziehungsweise Musiker*in kann man sich als Live-Act für einen der zwei Slots bei der Preisverleihung bewerben, Spielort ist die Groove Station Dresden. Als Gage gibt es 500 Euro plus Sachpreise im Wert von ebenfalls 500 Euro. Mehr Infos und Voting auf der Website von Backstagepro.

Themen:

Weitere Nachrichten

17.02.2020 - 12:45 | a3redaktion

»Und jetzt: die Welt!« – das Stück von Brechtpreisträgerin Sibylle Berg mit neuen Terminen in der Soho Stage

16.02.2020 - 07:11 | a3redaktion

Auch im kommenden Sinfoniekonzert des Staatstheaters Augsburg wird ein gegenwärtiger Spitzenmusiker der Stadt zu Gehör gebracht: der erst vierzehnjährige, vielfach preisgekrönte Geiger Haymon Haffner.

16.02.2020 - 07:02 | a3redaktion

Vom 18. bis 21. Februar kann jeweils um 19 Uhr unter dem Sternenhimmel des S-Planetariums einer Hörspielinszenierung von Heiner Müller gelauscht werden.

15.02.2020 - 12:54 | a3redaktion

Die Brechtbühne im Gaswerk verwandelt sich am 16. Februar im Rahmen des Brechtfestivals zum Schauplatz des Austauschs von Ost und West.

Beethoven
15.02.2020 - 07:08 | a3redaktion

Die Klavierklassen des LMZ haben sich wahrlich Großes vorgenommen: Anlässlich des Beethovenjubiläums werden alle 32 Klaviersonaten an sieben Abenden von ehemaligen und derzeitigen Studierenden zur Aufführung kommen.

13.02.2020 - 19:53 | a3redaktion

Die Lange Brechtnacht am 15. Februar verfolgt einmal mehr Impulse der zeitgenössischen Popkultur im Umgang mit der Widersprüchlichkeit der heutigen Welt.

13.02.2020 - 19:37 | a3redaktion

»Brecht für alle und mit allen«: Das Brechtfestival 2020 startet am 14. Februar im martini-Park gleich mit einem geballten Höhepunkt.

12.02.2020 - 14:30 | a3redaktion

Eine anarchistische Theatershow mit Heinz Schulan unter der Regie von Arno Löb feiert am 13. Februar ihre Uraufführung in der Projektschmiede in Lechhausen.

12.02.2020 - 14:27 | a3redaktion

Der Runde Tisch der Religionen traf sich zur ersten Sitzung im neuen Jahr – zum ersten Mal unter der Leitung der neuen Sprecher.

12.02.2020 - 08:00 | Martin Schmidt

Musikjournalist Werner G. Lengenfelder wird 60 und feiert mit einem Buch voller Erinnerungen und Einblicke. Lesungen in Gersthofen, Friedberg, Donauwörth und Stadtbergen.