Ballonfabrik my love

10.02.2020 - 07:46 | Martin Schmidt

Die Ballonfabrik Augsburg – fabrik unique ist für den »Backstage Clubaward 2020« nominiert. Musiker*innen können bis 8. März für den Club stimmen – und sich als Live-Act bei der Preiverleihung bewerben.

Die Ballonfabrik Augsburg – fabrik unique ist für den »Backstage Clubaward 2020« von nominiert. Der Preis ist zum vierten Mal ausgeschrieben und wird ausgeschrieben von »backstagepro« und »Livekomm«. Im Dezember 2019 hatten Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit, jene Clubs zu nominieren, in denen sie 2020 auf jeden Fall wieder auftreten möchten. Dabei schaffte es die Ballonfabrik unter die Nominees. Nun können bis Sonntag, 8. März, Bands abstimmen, wer unter den Nominierten als Sieger hervorgeht.

Abgestimmt wird in drei Kategorien: bester Umgang mit Musikern auf und hinter der Bühne, beste Nachwuchsarbeit und Förderung der lokalen Szene und bester Sound- und Bühnentechnik. Es gewinnen jene Clubs mit den meisten Stimmen. Die Clubaward-Preisverleihung findet am Freitag, 3. April, in Dresden im Rahmen des Konferenz-Festivals »MusicMatch« (3. bis 5. April 2020) statt. Es winken Preise im Gesamtwert von 4.000 Euro.

Als Band beziehungsweise Musiker*in kann man sich als Live-Act für einen der zwei Slots bei der Preisverleihung bewerben, Spielort ist die Groove Station Dresden. Als Gage gibt es 500 Euro plus Sachpreise im Wert von ebenfalls 500 Euro. Mehr Infos und Voting auf der Website von Backstagepro.

Themen:

Weitere Nachrichten

22.09.2020 - 11:40 | Max Kretschmann

Die Kunst- und Kulturvermittlung in Augsburg ist jährlich für bis zu 1.300 Veranstaltungen zuständig. Seit kurzem verfügt die Abteilung über drei Stellen. Manuela Wagner, Leiterin der Kunst- und Kulturvermittlung der Kunstsammlungen und Museen Augsburg spricht im Podcast über das Museumswesen in Coronazeiten.

22.09.2020 - 09:13 | a3redaktion

Barbara Auer, Henriette Macalik und Johanna Schreiner präsentieren ihre Werke noch bis zum 5. November im Rathaus Gersthofen.

22.09.2020 - 09:03 | a3redaktion

Das Staatstheater Augsburg hat am Sonntag seine Spielzeit 2020/21 mit einem Theatertag im martini-Park eröffnet.

18.09.2020 - 12:12 | a3redaktion

Eine facettenreiche, eigenwillige Interpretation des modernen Jazz bietet das Horst Hansen Trio am Mittwoch, 23. September, 20:30 Uhr, im Jazzclub Augsburg.

17.09.2020 - 14:32 | a3redaktion

In kleinem Rahmen präsentiert die neue Galerie am Berg in Friedberg Werke zeitgenössischer Kunst aus den Bereichen Malerei, Druckgrafik und Skulptur.

17.09.2020 - 06:10 | a3redaktion

Am 21. September um 19:30 Uhr veranstaltet die Buchhandlung am Obstmarkt in Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg eine Lesung mit Thomas Hettche.

16.09.2020 - 14:11 | a3redaktion

LEW und context verlag haben das Taschenbuch »Der Lech« neu aufgelegt. Auch die Ausstellung im Lechmuseum Bayern wurde aktualisiert.

16.09.2020 - 13:42 | a3redaktion

Das erfolgreiche Musikvermittlungsprojekt »Fräulein Tönchens Musikkoffer« bekommt eine zweite Staffel. Los geht es am 27. September – wie gewohnt auf YouTube.

16.09.2020 - 06:56 | a3redaktion

Das neue Ausstellungsformat »Schwabillu« präsentiert vom 17. September bis 25. Oktober Zeichnungen, Illustrationen und Grafiken in der ehemaligen Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast.

15.09.2020 - 14:55 | a3redaktion

Zum 27. Aichacher Kunstpreis zeigt der Kunstverein Aichach im SanDepot (Foto) einen Überblick über aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst.