Bass, Beats, Heimatlieder

04.09.2016 - 19:49 | Martin Schmidt

Zu der in Augsburg aufgenommenen »Heimatlieder«-CD erscheint eine Remix-CD von Gudrun Gut – eine elektronische Weltmusikweltreise.

Von der 2015 in Augsburg aufgenommenen CD »Heimatlieder aus Deutschland Vol. 2 Berlin/Augsburg« ist nun eine Remix-Album erschienen: Die Berliner Musik- und Kunstpionierin Gudrun Gut präsentiert auf »Vogelmixe« acht Neuinterpretationen von Tracks aus der Augsburg-Session, bei der Berliner und Augsburger Musiker zusammen Stücke aufnahmen. Das Album erscheint auf CD und als Vinyl, die CD enthält zusätzlich alle die den Remixes zu Grunde liegenden Originaltracks. Die Produktion der Remix-CD wurde, wie auch »Heimatlieder Deutschland Vol.2«, vom Friedensbüro der Stadt Augsburg gefördert.

»Vogelmixe« ist bereits das zweite Remix-Album innerhalb des Projekts, dessen Idee es ist, eingewanderte Folklore als Musik eines vielfältigen Deutschlands zu entdecken. Die vorher erschienene Remix-CD »New German Ethnic Music« war von 13 nationalen und internationalen DJs angefertigt worden. »Vogelmixe« nun kommt aus einer Hand. Gudrun Gut moduliert mit ihrer ganz eigenen Handschrift die Orginaltracks in Ethno-Electronica um und schickt Heimatlieder mit Bass und Beats auf den Dancefloor.

www.heimatliederausdeutschland.de

Foto: Mara von Kummer

Themen:

Weitere Nachrichten

20.01.2020 - 08:32 | a3redaktion

H, das neue Projekt der Mitglieder von Rhytm Police, Das Hobos und Le Roy, legte im Herbst sein Debütalbum vor. Am 23. Januar um 21 Uhr präsentiert das Trio seinen Sound im Grandhotel Cosmopolis.

20.01.2020 - 07:30 | a3redaktion

Am 24. Januar, 19:30 Uhr, ist Mirsolav Nemec im Ballonmuseum Gersthofen zu Gast.

19.01.2020 - 07:53 | a3redaktion

Bei »Sounding Vanitas« spielen am Samstag, 25. Januar, Joseph Warner, Sebastian Giussani, Iris Lichtinger, Wolfram Oettl, Sophia Rieth, Jacopo Sabina und Marlis Neumann.

19.01.2020 - 07:19 | Martin Schmidt

The Music of »Game of Thrones« wird am Samstag, 25. Januar, im Kongress am Park live zu hören sein.

19.01.2020 - 07:01 | a3redaktion

Eine sinfonische Zeitreise durch die legendäre Soul-Ära der 60er und 70er präsentiert The Soul Symphony am Freitag, 24. Januar, im Kongress am Park.

18.01.2020 - 10:53 | Susanne Thoma

Die Anwendung fabulAPP unterstützt bayerische Museen und Gedenkeinrichtungen bei der Entwicklung individueller digitaler Anwendungen für mobile Endgeräte.

17.01.2020 - 11:45 | a3redaktion

Der Bertolt-Brecht-Preis 2020 der Stadt Augsburg geht an Sibylle Berg. Der mit 15.000 Euro dotierte Literaturpreis wird am 18. Februar im Augsburger Rathaus an die Schriftstellerin und Dramatikerin überreicht.

17.01.2020 - 07:57 | a3redaktion

Im Rahmen ihrer »Nightfall«-Tour finden sich der Berliner Trompeter Till Brönner und der Freiburger Bassist Dieter Ilg zu einem spannenden Duo zusammen.

17.01.2020 - 07:06 | a3redaktion

Augsburgs Post-Hardcore Quintett Runaway Dead verabschiedet sich am Samstag, 18. Januar, mit einem Farewell-Konzert.

16.01.2020 - 12:52 | Marion Buk-Kluger

Zum neunten Mal am Standort Augsburg: Die 23. »Jagen und Fischen« hat ihre Tore in den Hallen 4, 5 und 7 der Messe Augsburg geöffnet.