Klassik

Benefizkonzert mit den Regensburger Domspatzen

Gastautor

Die Patrizia Foundation veranstaltet am Samstag, 3. Dezember (19 Uhr) ein Benefizkonzert mit den Regensburger Domspatzen zugunsten ukrainischer Kinder in Augsburg.

Die Patrizia Foundation lädt zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert mit den Regensburger Domspatzen in die St. Anna Kirche in Augsburg ein. »Solidarität durch Musik« lautet der Leitgedanke des musikalischen Abends mit dem weltberühmten Knabenchor aus Regensburg zugunsten ukrainischer Kinder, die in Augsburg Zuflucht gefunden haben. Die Regensburger Domspatzen treten unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß in der Fuggerstadt auf. Für ein stimmungsvolles musikalisches Rahmenprogramm sorgen die Musiker Ralli Bogdan, Sopran und Violine, und Ratko Pavlovic, Akkordeon, beides Stipendiaten von Live Music Now Augsburg. Zur Einstimmung auf den Konzertbesuch um 19 Uhr können Besucher*innen bereits ab 16 Uhr im Innenhof der St. Anna Kirche bei Punsch und Glühwein verweilen. Die Erlöse aus dem Verkauf der Konzerttickets sowie dem Weihnachtsmarkt kommen der Unterstützung zweier ortsansässiger ukrainischer Hilfsvereine zu Gute.

Die Erlöse der Veranstaltung fließen zu 100 Prozent in den EduCare Europe Fund und ermöglichen Maßnahmen zur Unterstützung aus der Ukraine geflüchteter Kinder und Jugendlicher in Augsburg. Die Regensburger Domspatzen möchten damit vor allem ihre lokalen Partnerorganisationen bei ihrer Arbeit hier in Augsburg, der Heimatstadt der Stiftung, unterstützen.

 

a3kultur verlost 3 mal 2 Freikarten für das Konzert am Samstag, 3. Dezember.

Schicken Sie einfach bis spätestens Freitag, 2. November (12 Uhr) eine Mail an gewinnspiel@a3kultur.de mit Ihrem vollständigen Namen.

Aus den eingegangenen Mails werden wir 3 Gewinner*innen ziehen und diese sofort per Mail benachrichtigen.

Die Karten müssen dann rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.