Club & Livemusik

Benefizkonzert Україна & Friends

a3redaktion
21. Juni 2022

Im Rahmen der Refugeeweek veranstaltet der Integrationsbeirat der Stadt Augsburg gemeinsam mit dem Deutsch Ukrainischen Dialog e.V. am Donnerstag, 23. Juni einen Konzertabend mit ukrainischen und Augsburger Künstler*innen im Kulturhaus Kresslesmühle.

Der Krieg in der Ukraine wütet schon seit über drei Monaten in Europa. Auch wenn der Alltag hier in Deutschland für viele seinen gewohnten Lauf nimmt, möchte der Integrationsbeirat ein klares Zeichen setzen. Die aus der Ukraine geflüchteten Menschen sind weiterhin auf die Solidarität der Stadtgesellschaft angewiesen. Deshalb ist es dem Beirat ein großes Anliegen den Deutsch Ukrainischen Dialog e.V. bei seiner Arbeit zu unterstützen auch, weil zwei Mitglieder des Beirats in einer Doppelrolle in beiden Gremien vertreten sind.

Nicht nur beraten die Mitglieder des Dialogs ehrenamtlich Geflüchtete im Refugee Infopoint der Stadt Augsburg, sondern sie organisieren auch Kulturabende, Vorlesungsreihen und immer wieder Demonstrationen gegen den russischen Angriffskrieg sowie Gedenkveranstaltungen für die Opfer der Aggression. Die Finanzierung als Verein fällt dabei nicht immer einfach, weswegen gesammelte Spenden des Abends direkt an den Dialog gehen.

Auf dem Programm des Benefizkonzerts am 26. Juni stehen neben ukrainischer Musik und Gesang auch Beiträge von Augsburger Künstlerinnen und Künstlern, die sich solidarisch zeigen möchten.

 

Programm:

Begrüßung Didem Karabulut, Vorsitzende des Integrationsbeirats der Stadt Augsburg Begrüßung Tetyana Hoggan-Kloubert, Vorsitzende des Deutsch Ukrainischen Dialogs e.V.

Moderation Marina Sidak, Deutsch Ukrainischer Dialog e.V.

Mit dabei Troy of Persia, The Standals, The Violent Youth, Kirill Kascpev, How to swerve, Natalia Dubova & Kirill Kashiev mit Klavierbegleitung durch den 1. Kappelmeister des Staatstheater Augsburgs Ivan Demidov und viele mehr

 

Do 23.05.22, 19:30 Uhr | Kulturhaus Kresslesmühle

Ein Konzert in Kooperation mit dem Deutsch Ukrainischen Dialog e.V.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt dem Deutsch Ukrainischen Dialog e.V. zu Gute, der mit seiner Arbeit in Augsburg angekommene Menschen aus der Ukraine unterstützt.

Weitere Nachrichten

03.07.2022 - 07:00 | Juliana Hazoth

Am Dienstag, 5. Juli um 19 Uhr liest der Münchner Autor Fridolin Schley in der Stadtbücherei aus seinem neuen Roman »Die Verteidigung«.

02.07.2022 - 07:00 | Fabian Linder

Vom 7. bis 10. Juli steigt in Burtenbach das Sunrise Reggae & Skafestival mit bekannten deutschen Szenegrößen wie Jamaram, Jahcoustix und Gentlemen.

Automatic Open
01.07.2022 - 17:00 | Fabian Linder

Das Automatic Open am Kesselhaus startet mit prominentem Line-Up in die kommende Open-Air-Saison.

30.06.2022 - 18:00 | Martin Schmidt

Schwabmünchens dreimonatige Open Air Reihe Sommer 100 geht auch 2022 wieder an den Start.

30.06.2022 - 14:00 | Martin Schmidt

Sage und schreibe 17 Veranstaltungen finden alleine im Monat Juli im Rahmen des Augsburger Stadtsommers im Brunnenhof des Zeughauses statt.

30.06.2022 - 10:00 | Manuel Schedl

Ein Drucksymposion im abraxas zeigt: Auch im digitalen Zeitalter sind die traditionellen Drucktechniken immer noch in der Kunst präsent.

30.06.2022 - 07:00 | Manuel Schedl

Der Augsburger Fünfgratturm wird im Sommer 2022 mit einer Klanginstallation von Markus Mehr bespielt.

29.06.2022 - 18:00 | Marion Buk-Kluger

Sie gilt als die jüngste und spannendste Neuentdeckung der weiblichen Stand-up-Comedy-Szene: Maria Clara Groppler.

29.06.2022 - 10:00 | Martin Schmidt

Die Club- und Kulturkommission und Generation AUX laden für 30. Juni zum Talk mit dem Ordnungsreferenten Frank Pintsch und dem Wirtschaftsreferenten Wolfgang Hübschle.

29.06.2022 - 08:30 | Manuel Schedl

Sozial verbindendes Element oder mächtige Waffe? Der Künstler und Forscher Nik Nowak stellt im Kunstverein Augsburg beide Aspekte von Schall und Sound gegenüber.